Drei Stars, ein Song: Mit Zayn Malik und Usher hat sich Chris Brown die Créme de la Créme des R&B ins Studio geholt.
 

Das Internet flippt aus
Chris Brown hat es versprochen: Den “ultimativen R&B Song” wollte er liefern – und da haben wir ihn. „Fuck You Back to Sleep (Remix)“, featuring Usher und Zayn Malik heißt der neue Track und ist seit Samstag online. Und bis dahin waren die Erwartungen der Fans auch entsprechend groß:

Als Grundlage des Tracks diente Browns „Back to Sleep“ mit seinen sehr expliziten Lyrics “Let me fuck you back to sleep” und seinem nicht weniger explizitem Musikvideo dazu.

Es geht genau so weiter
Nun hat es der Sänger tatsächlich geschafft, zwei weitere Stars mit ins Boot zu holen – und die machen genau da weiter, wo Brown aufgehört hat. Während Usher dabei über die „Ananasse“ seines Mädchens singt und Zayn Malik über seine „Frau in Laken“, baut Brown sogar eine Anspielung auf Ex-Freundin Karrueche ein.

Und laut einer kleinen Ankündigung auf Instagram soll das auch nicht das letzte Feature gewesen sein…