Nur wenige Wochen nach dem Aus mit Hip Hop-Star Travis Scott wird gemunkelt, dass sich Unternehmerin Kylie Jenner schon den nächsten Rapper geangelt haben soll.

Are-Drake-and-Kylie-Jenner-dating-now.jpg

Credit: Mike Marsland / GettyImages

Im siebten Himmel?
Wie es scheint, hat Kylie Jenner nach ihrer Trennung von Travis Scott in Drake eine starke Schulter zum Anlehnen und Ausweinen gefunden. Das zumindest könnte man denken, wenn man der Webseite “PEOPLE” Glauben schenkt, die von mehreren anonymen Quellen erfahren haben soll, dass die vermeintlichen Turteltauben schon länger aneinander interessiert sind.

“Er und Kylie verbringen gerade sehr viel Zeit miteinander”, hieß es. “Sie sind schon länger befreundet und Drake ist mit ihrer Familie sehr eng.” Ein anderer Freund erzählte, dass die 22-Jährige und der elf Jahre ältere Rapper sich auf “romantischer Ebene sehen”, seit die Beziehung mit Scott gegen Ende Oktober diesen Jahres in die Brüche gegangen war. Während einige, die dem “Keeping Up With The Kardashians”-Star und dem “In My Feelings”-Interpret nahe stehen, eine potenzielle Romanze aufblühen sehen, besteht ein anderer Insider darauf, dass das Duo “nur befreundet” sei. Eine weitere Quelle, die die Make-up-Mogulin sehr gut kennen soll, bestreitet ebenfalls, dass das sich das Paar datet.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Kylie (@kyliejenner) on

Also was denn nun?
Zuletzt sollen sich Kylie und Drake bei Drakes Halloween-Sause in West Hollywood gesehen haben und sie soll “noch sehr spät” geblieben sein, wie einer der Partygäste bestätigte. Die Milliardärin und der gebürtige Kanadier verkehren schon länger in den gleichen Kreisen und sollen sich so kennen und vielleicht auch lieben gelernt haben. Ob die junge Mutter sich schon wieder auf etwas Neues einlassen kann, ist jedoch fraglich, denn sie und Travis Scott trennten sich erst kürzlich nach zwei gemeinsamen Jahren des Zusammenseins. Sie tweetete: “Unsere Freundschaft und Tochter Stormi haben jetzt Vorrang.”

Drake hingegen war in den letzten Jahren als Junggeselle unterwegs. Der Musiker und Geschäftsmann teilt sich einen zweijährigen Sohn namens Adonis mit der früheren Pornodarstellerin Sophie Brussaux.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by champagnepapi (@champagnepapi) on

Noch mehr Geheimnisse
Nicht nur privat, sondern auch beruflich läuft es bei Drake momentan mysteriös ab. Am Dienstag, den 5. November 2019 verkündete er auf Instagram den Launch seines neuen Unternehmens More Life Growth Company, welches den gleichen Namen wie sein erfolgreiches 2017er Mixtape trägt. Erst war komplett unklar, was das alles zu bedeuten habe. Nach einiger Detektivarbeit haben Fans dann eine Markenanmeldung für die Firma mit Sitz in Kalifornien ausfindig machen können, die bestätigt, dass Drake von nun an Cannabis-bezogene Produkte wie Kräutertees, Kleidung und Wasserpfeifen verkaufen darf.