Der Kanadier kennt eben den Weg mitten in das Herz Rihannas.
 
 

#rihanna #drake

A photo posted by Just #aubrih (@rihanna__drake) on

Sind sie nun ein Paar?
Spätestens seit der heißen Tanzeinlage in dem Musikclip der Single „Work“ brodelte die Gerüchteküche rund um Rihanna und Drake. Während eines Auftrittes in New York Citys Madison Square Garden setzte der Rapper noch einen drauf, indem er verkündete: „Falls auch ihr in NYC Rihanna liebt… Denn ich weiß, dass ich sie liebe“. Danach spielte er einen Song seiner Herzdame.

Ist es JETZT offiziell?
Jetzt machte Drake den nächsten Schritt: Er kaufte ein Billboard, um Rihanna für den „Michael Jackson Video Vanguard Award“ bei den MTV Video Music Awards zu gratulieren. Mit dieser Auszeichnung wird die 28-Jährige in die Fußstapfen von Kanye West, Justin Timberlake, Beyoncé, Janet Jackson und Michael Jackson treten!

Das ist natürlich beachtenswert und der 29-Jährige präsentierte seinen Stolz für das Mädchen aus Barbados deshalb auf eine besondere Art. RiRi postete die süße Überraschung auf Instagram und schrieb „When he extra“ neben ein Herz- und ein Trophäen-Emoji.

 

When he extra !!!

A photo posted by badgalriri (@badgalriri) on

Auf dem schwarzen Billboard mit der OVO-Eule in der Ecke steht geschrieben: „Glückwunsch an Rihanna von Drake und allen von OVO.“ 

Machen die beiden ihre Liebe damit nun offiziell?