In einem Behind the Scenes-Video zu ihrer aktuellen Single “Señorita”, zeigen Shawn Mendes und Camila Cabello nicht nur lustige Outtakes, sondern auch viel Haut und heiße Hüftschwünge.

Camila-Cabello-and-Shawn-Mendes-rehearse-Seniorita-dance.jpg

Credit: Frazer Harrison / GettyImages

So entstanden die Tanzmoves
Camila Cabello und Shawn Mendes haben ihren Fans nicht gerade viel Zeit gelassen, um sich von ihrem sexy Musikvideo zum Lied “Señorita” zu erholen, denn kurze Zeit später droppten sie einen Clip, der einen spannenden Blick hinter die Kulissen gewährt. Gleich am Anfang stellte sich heraus, dass der kanadische Sänger eigentlich überhaupt nicht gerne tanzt und bezeichnete es als seinen “schlimmsten Albtraum”. Das bestätigte sich auch in den Proben, in welchen der Singer-Songwriter wesentlich steifer wirkte als seine Partnerin Camila. Diese lässt er dann auch prompt auf den Boden fallen … Und das alles während ihre Mutter Sinuhe Estrabao zuschaute! “Das darf mir nicht nochmal passieren”, sagte der Mädchenschwarm anschließend in die Kamera und schien berechtigterweise etwas peinlich berührt.

Natürlich konnte das Duo mit etwas Übung ihre Choreografie (einschließlich des irren Parts, wo er sie an die Wand drückt) meistern und zeigten diese anschließend auch in Aktion am Set. In den folgenden Mitschnitten der Behind the Scenes-Aufnahmen wird es dann noch heißer, als der 20-Jährige sein Oberteil ausgezogen hatte. Aber davon solltest Du Dir lieber selbst ein Bild machen:  

Sind da echte Gefühle im Spiel?
Der Song “Señorita”, welcher am 21. Juni 2019 auf den Markt kam, ist alleine auf Spotify schon fast 50 Millionen Mal gestreamt worden und markiert damit bereits die zweite erfolgreiche Kollaboration zwischen Cabello und Mendes. Manche Fans der beiden Stars vermuten sogar, dass hinter der Zusammenarbeit mehr steckt als nur Freundschaft und wenn man sich die Lyrics mal genauer zu Gemüte führt, ist diese Theorie vielleicht gar nicht so abwegig. Direkt am Anfang singt die kubanischstämmige Amerikanerin: “Ich liebe es, wenn du mich Señorita nennst / Ich wünschte, ich könnte so tun, als würde ich dich nicht brauchen / Aber jede Berührung ist uh-la-la-la / Es ist wahr la-la-la / Oh, ich sollte vor dir weglaufen / Oh, aber ich komme immer wieder zu dir zurück.”

Medienberichten zufolge beteuern die beiden jedoch immer wieder, dass zwischen ihnen alles nur freundschaftlich abläuft und, dass sie eben als Kumpels eine große Anziehungskraft verbindet. Wie dem auch sei: Rein musikalisch sind die beiden Musiker ein Traumpaar. Und auch als Solokünstler betrachtet kann in nächster Zeit einiges von ihnen erwartet werden. Shawn veröffentlichte soeben erst einen neuen Track namens “If I Can't Have You”, während Camila Cabello an ihrem zweiten Album arbeitet. Diesen Sommer dreht sich aber erstmal alles um “Señorita”.