Papa Fenty hat nun eine neue Villa auf Barbados.

Kauf ihrem Vater ein Haus
Rihanna zählt zu den erfolgreichsten Sängerinnen unserer Zeit. Sie reist um die Welt, beglückt Millionen von Menschen mit ihren Shows, landet Deals mit River Island, Puma und Dior und verkauft unzählig viele Singles und Alben. Kein Wunder also, dass ihr Bankkonto prall gefüllt ist und sie ihrem Dad davon nun eine Scheibe abgegeben hat.

Anwesen für 1,6 Millionen Euro
Wie Ronald Fenty der Zeitschrift Now gestanden hat, habe seine Tochter ihm Vorschläge von neuen Häusern auf Barbados geschickt und ihm am Ende eines der Anwesen gekauft.

"Robyn war einfach nur großzügig. Ich durfte mir eine Villa hier auf der Insel aussuchen und habe nicht dieses eine ausgewählt, weil es am teuersten war, sondern weil es mir viel Privatsphäre schenkt und einen großen Garten hat."

Ronald befindet sich nun in bester Gesellschaft und wohnt neben Musik-Mogul Simon Cowell und Beyoncé und Jay Z.