Nachdem die “Vertrau mir”-Sängerin 17 ihrer geplanten Shows verschieben musste, hat sie sich ihre Nachholtermine bereits ausgesucht und jene nun bestätigt.

Juju-3.png

Credit: Woody Woodsn

“Corona ist scheiße!”
Wie diverse andere Künstler auch musste Juju ihre geplante Tournee, welche 17 Shows beinhaltete, vor dem eigentlichen Start absagen. Mitte März 2020 sagte sie: “Ich bin traurig, dass die Tour nicht stattfindet. Aber ich muss ehrlich sein: Ich habe mich jetzt schon eine Woche an den Gedanken gewöhnt und es war schon fast klar. […] So Leute, es haben mich immer noch viele viel gefragt: Die Tour findet jetzt nicht statt. Aber es wird Nachholtermine geben, man weiß aber noch nicht, wann die sind. Man muss alles neu buchen und planen und so weiter und so fort. Außerdem will jeder gerade seine Tour verschieben und man muss ein bisschen warten und Geduld haben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit und ihr könnt bei den Nachholterminen in eurer Stadt wieder am Start sein - wenn alles perfekt läuft. Wenn ihr da nicht könnt oder wenn ihr euch umentschieden habt, könnt ihr die Karten auch wieder zurückgeben.”

Statt ihre Supporter am Ende im Regen stehen zu lassen und sich einfach in eine Corona-Pause zu verabschieden, arbeitete sie an weiteren Tracks und droppte letzten Endes die Single “Vertrau mir” samt Musikvideo:

Neue Tourdaten gibt’s schon jetzt
Den Austausch mit ihren Fans hat Juju besonders drauf und versorgt ihre Follower rund um die Uhr mit neuen Schnappschüssen und Aktionen aus ihrem Leben. Auch Informationen bezüglich Releasen und der abgesagten Konzertreise haut sie immer mal wieder raus. Anfang August 2020 war es dann zum Beispiel soweit und die Berlinerin konnte allen die neuen Daten ihrer Tournee präsentieren, welche in 2021 stattfinden werden:

Juju-Tour-2021.PNG

Credit: jujuvierundvierzig / Instagram

16 Mal wird die “Vertrau mir”-Interpretin im März und April 2020 auf der Bühne stehen und all ihre Supporter vom Hocker hauen können. Karten kannst Du Dir ab sofort sichern.