Mit “Berlin lebt 2” können Capital Bra und Samra ihren Rap-Kumpel Sido von der Spitze der Albumcharts ablösen und lassen die Jungs von SEEED mit “BAM BAM” alt aussehen.

cover_artwork_berlinlebt2_1600_2019.jpg

Credit: Universal Music Urban

Neue Nummer Eins
“Heute 5 Tage dem Release und 2 Tage vor der Veröffentlichung der Charts können mein Team und Ich uns schon über Platz 1 freuen. Danke an alle Beteiligten und alle die das Album mögen […] Einfach DANKE !!!”, schrieb Deutsch-Rapper Sido Anfang Oktober 2019 via Instagram nieder und freute sich über den Erfolg, welchen seine LP “Ich & keine Maske” verbuchen konnte. Doch lange angehalten hatte diese Glücksspur nicht: Nachdem der “Tausend Tattoos”-Interpret in der Vorwoche die Spitze der Albumcharts in der Bundesrepublik dominieren konnte, wurde er mittlerweile aus der Top 5 gekickt und belegt zum redaktionellen Zeitpunkt Platz sechs im Ranking.

Seine beiden Kollegen Capital Bra und Samra haben Sido seither vom Thron gekickt, welche mit ihrem Kollabo-Album “Berlin lebt 2”, das via Universal Domestic Urban veröffentlicht worden war, positive Schlagzeilen schreiben konnte. Capi selbst kann sich über seine dritte Nummer-eins-LP in Deutschland und Österreich freuen, verfrachtete die Jungs von SEEED mit ihrem Comeback-Werk “BAM BAM” auf Rang zwei und präsentierte via Instagram eine ganze Wand voller Auszeichnungen:

Capital-Bra-Nummer-eins-Album-Berlin-lebt-2.PNG

Credit: capital_bra / Instagram

Bald auf Tour
Passend zum Drop von “Berlin lebt 2”, welche das Follow-up der gleichnamigen mit Gold ausgestatteten vierten CD des Rappers ist, wird Capital Bra ebenfalls auf Tour gehen und mit Kumpel Samra ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz unsicher machen. Am 28. April geht’s in Köln los, bevor sie 15 weitere Male auf der Bühne stehen und am 25. Mai 2020 ihr Abschlusskonzert in Wien spielen werden. Hier geht’s zu allen Shows:

28. April 2020 - Köln
30. April 2020 - Münster
01. Mai 2020 - Frankfurt
02. Mai 2020 - Trier
03. Mai 2020 - Stuttgart
05. Mai 2020 - Ravensburg
07. Mai 2020 - Zürich
09. Mai 2020 - Leipzig
15. Mai 2020 - Berlin
16. Mai 2020 - Hamburg
17. Mai 2020 - Hannover
20. Mai 2020 - Mannheim
21. Mai 2020 - Dortmund
22. Mai 2020 - Erfurt
23. Mai 2020 - München
24. Mai 2020 - Nürnberg
25. Mai 2020 - Wien