Nachdem Cardi B unzählige Nummer-eins-Singles gedroppt hat, kaufte sie ihrer Mutter nicht nur ein großes Eigenheim in New York City, sondern stattete ihre zehn Monate alte Tochter ebenfalls mit teuren Diamanten aus.

-Cardi-B-performs-on-stage-during-day-one-at-Hard-Rock-Stadium.jpg

Credit: Jason Koerner / GettyImages

Lebt im Luxus
Seitdem US-Rapperin Cardi B ihren Nummer-eins-Hit “Bodak Yellow” sowie ihr Debütalbum “Invasion of Privacy” veröffentlichte, kann sie nicht nur über 25 Millionen monatliche User auf Spotify generieren, sondern kann sich auch auf Videoaufrufe in Millionenhöhe freuen. Doch nicht nur sie selbst gönnt sich von ihrem verdienten Geld ein Luxusauto nach dem anderen - ohne überhaupt einen Führerschein ihr Eigen nennen zu können, sondern kaufte ihrer Mutter bereits eine Villa in New York City und gestand in einem dazu passenden Rundgang auf Instagram: “Letztes Jahr wollte ich meiner Mama so sehr ein Zuhause kaufen und ich konnte mir nur eines leisten, das 600.000 Dollar kostete. Wisst ihr, wir leben in New York, also sieht eine Bude mit solch einem Preis scheiße aus. Ich wartete, ich wartete, ich wartete, ich wartete, bis ich mir ein Traumhaus leisten konnte und ich habe es gekauft. Bleibt am Boden, bis ihr nach oben kommt! Es war immer ein Traum von mir, meiner Mutter ein Haus kaufen zu können. Letztes Jahr war ich so hungrig, meiner Mutter ein Haus kaufen zu können, aber die, die mich interessierten, lagen außerhalb meiner Preisspanne. Ich arbeitete und arbeitete und jetzt bin ich hier!! Danke an alle, die mich dabei unterstützt haben, meine Kindheitsträume Wirklichkeit werden zu lassen! Meiner Mama ein Haus zu kaufen! Aber fragt mich nicht nach Scheiß, ihr Ärsche, ich muss Rechnungen von großen Mädchen bezahlen.”

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by MOSTHATEDCARDI (@iamcardib) on

Diamanten für Kulture
Auch ihre erste und einzige Tochter Kulture, welche vor gut zehn Monaten das Licht der Welt erblickte, wird mit Designer-Klamotten eingekleidet und soll jene Strampler und Shirts dennoch nicht vollspucken: “Willst du etwas Witziges erfahren? Man kauft so viele Klamotten für sein Kind und Kleidung von Designern und wirklich teure Dinge, dann ziehst du es ihr an und sie übergibt sich direkt, sie sabbert oder scheißt sich selbst ein. Am Ende trägt sie einfach ein Outfit von Target, so einen Onesie. […] In den besten Videos oder Bildern von ihr trägt sie einfach Pyjamas”, erklärte Cardi B entsetzt und teilt dennoch Bilder und Videos ihres Mädchens mit ihren 44,7 Millionen Followern.

Cardi B Kulture

Credit: IAmCardiB / Instagram

Kulture selbst lebt na im Luxus und krabbelt schon jetzt mit einem Armband, welches mit Diamanten besetzt ist und rund 80.000 Dollar kosten soll, durch Cardi Bs Anwesen. In einem bereits wieder gelöschten Post auf Instagram soll die Rapperin gestanden haben, dass sie einem Juwelier in New York City den Auftrag gegeben und jenes Schmuckstück bereits abgeholt hatte. Weitere Ohrringe sollen schon bald folgen und Kulture “bestimmt gefallen” … Ob das sein muss?!