Die Liste der besten Alben von 2016 wurde durch das Magazin Rolling Stone verkündet und wie zu erwarten, finden wir Queen Bey auf Platz 1.
 

Kanye, reiß dich zusammen
Die MTV Music Awards 2009 waren ein Spektakel. Als Taylor Swift in dem Jahr für ihren Hit „You Belong with Me“ den Preis für das beste weibliche Musikvideo gewann, stürmte Kanye West auf die Bühne, um der Ungerechtigkeit Ausdruck zu verleihen, da er der festen Überzeugung war, Beyoncés „Single Ladies“ hätte auf Platz 1 landen müssen ...

Dieses Mal darf der Rapper die Emotionen zügeln, denn unsere Queen hat es mit ihrem Album „Lemonade“ auf den Platz 1 des Rolling Stone Rankings geschafft. Die unverwechselbar kreativen Musikvideos, tiefgründige Texte und die herausragende Stimme der 35-Jährigen führten dazu, dass ihre Fans und das Magazin es zum "Besten Album 2016" kürten.

„Sorry, I ain’t sorry“
Das dürfte sich die Sängerin nun gegenüber der ihr auf der Liste nachfolgenden Künstler denken. Die Top 10 der 50 Besten Alben 2016 des Rolling Stone Magazins lauten:
 

#1 Beyoncé – Lemonade
#2 David Bowie – Blackstar
#3 Chance the Rapper – Coloring Book
#4 Car Seat Headrest – Teens of Denial
#5 Frank Ocean – Blonde
#6 Radiohead – A Moon Shaped Pool
#7 Rolling Stones – Blue & Lonesome
#8 Kanye West – The Life of Pablo
#9 Leonard Cohen – You Want It Darker
#10 Young Thug – Jeffery
 
Es sind jedoch nicht alle mit diesem Ergebnis zufrieden. So äußerte sich der Rapper Anderson Paak auf Twitter so:

Auch einige Twitter-User sind unglücklich mit der Platzierung.

Hommage oder Missachtung?
Die Platte „Lemonade“ war heiß umstritten. Viele diskutierten, ob es eine Hommage an die Familien der Gesangs-Koryphäe und die ihres Mannes sein soll oder tatsächlich etwas hinter den Anschuldigungen steckt, dass Beyoncé von Jay Z betrogen wurde. Wir sind bisher nicht schlauer und wissen nur, dass die beiden immer noch verheiratet sind und glücklich wirken.

 

Ein von Beyoncé (@beyonce) gepostetes Foto am

Wir gönnen Queen Bey die Nummer 1 und freuen uns auf weitere Alben und Meisterstücke von ihr.