Wiz Khalifas Ex Amber Rose wird im Herbst ein Buch auf den Markt bringen, welches sich mit all den Lügen und Märchen in der Welt der Hollywood-Stars beschäftigen soll.

Amber Rose Frazer Harrison 1

Bild: GettyImages/FrazerHarrison

Wiz Khalifa will das alleinige Sorgerecht!

Seitdem Amber Rose und Wiz Khalifa sich getrennt haben, zeigt das Model ihr wahres Gesicht. Erst stellte sie den Rapper und Vater ihres Kindes Sebastian Taylor Thomaz als Lügner und Betrüger hin, später rechte sie sich an mehreren Hollywood-Stars und versucht ihre ‚Wahrheit‘ ans Licht zu bringen.

„Wiz kifft den ganzen Tag und ist kein guter Vater“, sagt sie im Radiointerview. Der Rapper hingegen versucht momentan das alleinige Sorgerecht für ihren gemeinsamen Sohn Sebastian zu bekommen. „Amber hat nur 15 Minuten am Tag Zeit für den Kleinen. Den restlichen Tag verbringt er mit Angestellten und wir von diesen erzogen! Ich will meinem Sohn einfach etwas bieten können und er soll eine schöne Kindheit haben“, wehrte sich Wiz.

Amber Rose Wiz Khalifa Christopher Polk

Bild: GettyImages/ChristopherPolk

Amber disst Tyga

Nachdem Amber Rose den Streit mit ihrem Ex scheinbar vergaß, wandte sie sich ihrem alten Bekannten zu. Das Model disste Tyga im Radiointerview und sagte: „Du solltest dich was schämen Tyga! Du hast Blac Chyna verlassen, um mit einem minderjährigen Mädchen zusammen zu sein.“

Tyga hingegen ließ dies nicht auf sich sitzen und veröffentlichte folgendes Statement: „Ich bin und war nie mit Kylie Jenner zusammen. Wir sind nur gute Freunde!“

Tyga Jason Kempin

Bild: GettyImages/JasonKempin

Ihr Buch erscheint im Oktober!

Und auch als Amber Rose bei dem Rapper scheinbar keinen Erfolg feierte, bepöbelte sie Kanye Wests Frau Kim Kardashian und nannte sie eine Hure!

Wenn man sich also die letzten Wochen so anschaut, scheint Amber Rose viele Geheimnisse der Stars zu kennen und wird nicht davor zurückschrecken, diese in einem Buch zu veröffentlichen! „How to Be a Bad Bitch“ soll am 27. Oktober erscheinen und schon jetzt heißt es, dass sie sich alle ‚noch wundern werden, was sie davon haben‘.

Es bleibt also spannend, wen sich Amber Rose als nächstes unter den Nagel reißen wird!