Wie US-Medien berichten, ist die Ehe von Amber Rose und Wiz Khalifa nach nur einem Jahr gescheitert.

Wiz Khalifa Amber Rose Trennung Scheidung

Bild: s_bukley/Shutterstock.com

Unüberbrückbare Differenzen

Das Model hat offenbar sogar bereits die Scheidung eingereicht, wie ein amerikanisches Onlineportal am Morgen meldete. Demnach macht die 30-Jährige die üblichen "unüberbrückbaren Differenzen" geltend.

Amber beantragt außerdem das alleinige Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn Sebastian, dem Rapper will sie nur ein Besuchsrecht einräumen. Weitere Einzelheiten dazu sind bisher nicht bekannt. Amber hat aber vermutlich sehr gute Chancen mit ihrer Forderung.

Scheidung Trennung Wiz Khalifa Amber Rose

Bild: Featureflash/Shutterstock.com

Da Wiz bekennender Kiffer ist und täglich bis zu 80 Joints raucht, ist es sehr unwahrscheinlich, dass das Gericht ihm das Sorgerecht für sein Kind zusprechen würde.

 

Bei dem VMAs war noch alles ok
Amber Rose und Wiz Khalifa kamen Anfang 2011 zusammen und gaben sich im Juni 2013 das Ja-Wort. Ihr gemeinsamer Sohn Sebastian Taylor Thomaz kam im Februar 2013 zur Welt. 

 

Noch vor wenigen Wochen bei den MTV Video Music Awards, zeigten sich Wiz und Amber glücklich auf dem Roten Teppich.

 

Vor ihrer Beziehung mit dem Rapper, war Amber bereits längere Zeit mit Wiz' Kollegen Kanye West liiert.