Wiz Khalifa will das Sorgerecht für seinen Sohn einfordern! Der Grund: Amber Rose ist eine schlechte Mutter! Der Rapper hat mehrere Gründe angeben, warum Sebastian Taylor Thomaz bei dem Model nicht in guten Händen sei.

 

Wiz Khalifa Neilsonbarnard

Bild: GettyImages/NeilsonBarnard

 

Zu viel Party und Trubel?

Der einjährige Sohn soll von seinen Eltern versorgt werden, und nicht von Verwandten oder Angestellten. Die vielen Partys und Clubbesuche des platinblonden Models führen dazu, dass Sebastian immer weniger seine Mutter sieht. Der 'Black and Yellow'- Rapper macht sich Sorgen um den Kleinen und will nun das Sorgerecht!

 

Wiz Khalifa Sebastian Thomaz Jason Merritt

Bild: GettyImages/JasonMerritt

 

Keine Zeit für Sebastian 

Wiz bringt zum einen als Argument, dass der Familienhund in Ambers Haushalt dem kleinen Sebastian angeblich immer ungeniert durch Gesicht leckt und Ambers dagegen nichts unternimmt.

Außerdem sei ihre Zeit mit den Nachwuchs sehr begrenzt. Nur 15 Minuten am Morgen soll Amber für gemeinsame Aktivitäten eingeplant haben. Danach verschwindt sie und kümmert sich nicht mehr weiter um Sebastian.

 

Wiz Khalifa Frazerharrison 1

Bild: GettyImages/FrazerHarrison

 

Verrückte Familie ist kein Platz für den Sohn

Einen weiteren wichtigen Grund hat der ehemalige Lebenspartner von Amber Rose ebenfalls aufgeführt. Die Beziehung zwischen der US-Amerikanerin und ihrer Mutter ist geprägt von Streitereien und vulgären Beleidigungen. Der Sohn ist dem Familienstress hilflos ausgesetzt, und den Einfluss, welche die Beleidigungen auf den Kleinen haben, sind noch nicht abzusehen.


Der 'Young, Wild & Free'- Rapper hat die Dokumente noch nicht eingereicht, möchte sich jedoch in Zukunft nur noch um seine Musik und Sebastian kümmern. Daher will er jetzt für das Sorgerecht um seinen Sohn vor Gericht streiten.