Kurz nach dem Drop seines Albums “Twelve Carat Toothache” sprach Posty über seine Tochter.

-Post-Malone.jpg

Credit: picture alliance / mpi04 / MediaPunch

Neues Album
Innerhalb von weniger als sechs Jahren hat es Post Malone vom Newcomer zum international erfolgreichen Superstar geschafft. Die Fans des US-Amerikaners sorgten sogar dafür, dass er mit seinem vierten Studioalbum “Twelve Carat Toothache” Mitte Juni 2022 an die Spitze der Charts in Kanada und den USA schnellte und streamten Tracks wie “One Right Now” mit The Weeknd, “Cooped Up” featuring Roddy Ricch und “I Like You (Happy Song)” featuring Doja Cat in die Top 6.

Baby-Daddy
Während sich Posty über den Erfolg seines vierten Nummer-eins-Albums freuen kann, gab er ebenfalls diverse Interviews und sprach erstmals über sein neues Leben als Vater: “Ich bin um 14.30 Uhr aufgestanden, bin zu meinem Baby Girl gegangen und habe ihr einen Kuss gegeben”, sagte Post Malone im Interview mit Howard Stern. Der Moderator fragte daraufhin, ob er seine unbekannte Freundin meinte oder bereits Vater geworden war. “Ich meinte meine Tochter”, fügte der US-Superstar hinzu und sagte, dass er die Kleine nicht ins Rampenlicht schleppen möchte. Stattdessen “soll sie selbst entscheiden”, welches Leben sie leben möchte.

Malone selbst bestätigte die erste Schwangerschaft seiner Herzdame Anfang Mai 2022 und erklärte damals: “Ich freue mich auf dieses nächste Kapitel in meinem Leben, ich bin so glücklich wie nie zuvor … und ich war traurig, seitdem ich denken kann”, so Malone, welcher sich “Zeit nehmen will, um sich um seinen Körper, seine Familie und seine Freunde kümmern zu können”.

Wie die kleine Maus heißt und wann sie geboren wurde, ist derweil nicht näher erläutert worden. Posty selbst fügte abschließend hinzu, dass er seiner Baby-Mama ebenfalls einen Heiratsantrag gemacht hatte und verlobt sei.