BTS hat sich mit Samsung für eine neue Kampagne zusammengetan und hofft darauf, dass sich alle Fans mehr um die Umwelt kümmern.

BTS.jpg

Credit: picture alliance / zz / John Nacion

Auszeit
Seit Ende 2021 befinden sich die sieben südkoreanischen Superstars von BTS in ihrer verdienten Auszeit. Das Management erklärte zum damaligen Zeitpunkt: “Diese Ruhepause bietet den Mitgliedern von BTS, die sich unermüdlich für ihre Arbeit eingesetzt haben, die Möglichkeit, mit neuer Inspiration und aufgetankter Energie zurückzukehren. […] Für sie wird es das erste Mal seit ihrem Debüt sein, dass sie die Ferienzeit mit ihren Familien verbringen können.”

Wie lange die eigentliche Auszeit andauern wird, ist derweil noch nicht näher erläutert worden. Stattdessen erkrankten vier Mitglieder am Coronavirus und Jimin musste nach einer akuten Blinddarmentzündung notoperiert werden.

Neue Kampagne
Bevor J-Hope, Jimin, Suga, RM, Jungkook, Jin und V ihre Auszeit angetreten waren, standen sie für Samsung vor der Kamera. Das Unternehmen präsentierte Anfang Februar 2022 die neue “Galaxy For The Planet”-Kampagne und ein dazugehöriges Video, in welchem die Jungs Plakate mit handgeschriebenen Botschaften hochgehalten hatten, um auf den Plastikmüll des Ozeans und seine Folgen aufmerksam zu machen. Der Clip endete damit, dass alle sieben Mitglieder mit einer einzigen Botschaft zusammenkamen: “Lasst uns gemeinsam für eine bessere Zukunft arbeiten.”

BTS x Samsung

Credit: Samsung / Big Hit Music

In einer Samsung-Pressemitteilung für die neuen Umweltschutzbemühungen versprach das Unternehmen, “die Verschmutzung der Ozeane durch Plastik auf eine Weise anzugehen, die sich nicht nur positiv auf die Umwelt, sondern auch auf das Leben aller Galaxy-Benutzer auswirken” wird.

Hier geht’s zum eigentlichen Promo-Video mit BTS: