Wenige Stunden vor dem geplanten Album-Drop musste Shirin ihr Werk um zwei Monate nach hinten verschieben. Doch bis heute gibt es keine weiteren Informationen …

Shirin-David.jpg

Credit: Franziska Krug / GettyImages

Absage in letzter Minute
Eigentlich ist Shirin David eine der strukturiertesten und erfolgreichsten Rapperinnen unserer Zeit. Die “Lieben wir”-Interpretin hat es nicht umsonst in den vergangenen drei Jahren aus dem Nichts an die Spitze der deutschen Charts geschafft und gleich einen neuen Rekord aufgestellt. Doch dann schien alles aus dem Ruder gelaufen zu sein:

Die Hamburgerin nahm an der ProSieben-Sendung “Wer stiehlt mir die Show” teil, brach sich während den Knöchel und musste sich auf den Drop ihres eigenen Eistees DirTea vorbereiten. Passend dazu konnte sie die Termine für die Promo ihres zweiten Albums “Bitches brauchen Rap” nicht einhalten und brachte ihre Fans nur wenige Stunden vor dem eigentlichen Drop um den Verstand:

Und siehe da? Nur wenige Stunden vor dem Release ihres zweiten LongPlayers hatte sich Shirin David mit einem Video bei ihren Fans zu Wort gemeldet und gestanden, dass sie “Bitches brauchen Rap” um zwei Monate nach hinten verschieben muss.

“Mein Herz blutet ein bisschen und mir geht es auch nicht so geil damit. […] Kurz und knapp, wie einige von euch schon mitbekommen haben, erscheint mein Album morgen nicht. […] Mit zwei Singles kann ich dieses Album einfach nicht droppen. Es braucht mehr Liebe, es braucht mehr Aufmerksamkeit, es braucht mehr Promo. Und deswegen wird es verschoben”, sagte sie unter anderem und fügte hinzu, dass das Werk am Freitag, den 19. November 2021 präsentiert werden soll.

Dessous statt Promo?
In weniger als zwei Monaten soll “Bitches brauchen Rap” auf den Markt kommen, doch bis heute hat Shirin David noch immer keinen weiteren Song präsentiert. Stattdessen zog sich die Hamburgerin aus dem Rampenlicht zurück und veröffentlichte nun das zweite Mal Dessous-Fotos auf ihrem Instagram-Account:

Bereits im August 2021 wurden die ersten Dessous-Bilder ins Netz geladen, welche in Zusammenarbeit mit SAVAGE X FENTY BY RIHANNA entstanden waren. Als internationales Aushängeschild promotet Shirin David seither die Unterwäschekollektion des Superstars und scheint dabei völlig ihre eigene Musik vergessen zu haben. Das zumindest erklärten ihr ihre Fans im Kommentarfeld des oben abgebildeten Posts und schrieben:

Screenshot-2021-09-21-Shirin-David-Kommentarfeld-Instagram.png

Credit: ShirinDavid / Instagram

Ob Shirin David das Follow-up vom Nummer-eins-Album “SUPERSIZE” am Ende fristgerecht abliefern kann? In spätestens acht Wochen wissen wir mehr …