73 Videos hat Lena bereits auf TikTok veröffentlicht und konnte danach über eine Million Follower generieren, bei welchen sie sich nun mit einem etwas anderen Clip bedankte.

-Lena-Meyer-Landrut.jpg

Credit: Franziska Krug / GettyImages

Neue Projekte
Nach dem Drop ihres fünften Studioalbums “Only Love, L” im April 2019 zog sich Lena Meyer-Landrut aus der Öffentlichkeit zurück und genoss ihr privates Glück mit Mark Forster. Rund zwei Jahre später meldete sich die Musikerin mit drei EPs zurück und droppte “Optimistic”, “Kind” und “Confident” zwischen dem 21. und 28. Mai 2021. Passend dazu kündigte die deutsche Popsängerin ihre erste eigene Modemarke “A Lot Less” an, gab ein exklusives Konzert beim Drop und promotete die Klamotten auf allen Kanälen.

“Ich habe diese Marke - ‘A Lot Less’ - mit About You zusammen kreiert, damit sich Leute, Menschen, alle, egal wer, einfach alle in ihrer Haut wohlfühlen können. Die Sachen fühlen sich unglaublich gut an. Nichts kratzt, nichts juckt, nichts zwickt. Es ist einfach gemütlich und es sieht trotzdem so schön aus”, sagte Lena zu den Kleidungsstücken und trug ihre eigenen Designs selbst im Musikvideo ihrer Single “Strip”:

Bedankt sich bei allen Fans
Doch nicht nur ihre eigene Modemarke schießt aktuell durch die Decke, Lena selbst verbrachte auch mehr Zeit vor der Kamera und veröffentlichte mittlerweile 73 Videos auf ihrem TikTok-Account. Und das lohnt sich: Mittlerweile kann die Sängerin über eine Million Follower ihr Eigen nennen. Ihr bis dato beliebtestes Video war ihr eigener Beitrag zu #10YearsSatellite-Challenge, dem zehnjährigen Jubiläum ihrer Eurovision-Siegersingle.

@lenameyerlandrut

Macht mit bei der ##10YearsSatellite Challenge - ich will eure Looks sehen

Originalton - LenaMeyerLandrut

Während jener Beitrag über 7,9 Millionen Mal betrachtet war, wollte sich Meyer-Landrut bei allen Followern bedanken und nahm ihr eigenes Modelface-Video auf. Via Instagram teilte sie ein Snippet:

Lena-Meyer-Landrut-Instagram-Screenshot-.PNG

Credit: lenameyerlandrut / Instagram

Jener Screenshot war nur eine von sieben witzigen Posen, welche Lena Meyer-Landrut professionell mit einem Fotografen aufgenommen und für den TikTok-Post verwendet hatte. Den Rest gibt’s hier:

@lenameyerlandrut

1 mio hier. Danke dafür ein modelface

original sound - Jeremy Marinas