Statt nach Bali, in die Bahamas oder den Malediven zu jetten, haben es sich Ariana und Dalton nach ihrer Hochzeit in Holland gemütlich gemacht und Bilder aus den Flitterwochen geteilt.

Ariana-Grande.jpg

Credit: Steve Granitz / GettyImages

Die Liebe ihres Lebens?
In der Corona-Pandemie hat Ariana Grande ihren Lieblingsmenschen kennen und lieben gelernt. Wenige Monate später präsentierte die Musikerin ihren Lover im Musikvideo zu “Stuck With U”, ihrer Kollaboration mit Justin Bieber, und nahm Dalton Gomez’ Heiratsantrag im Dezember 2020 an. Den Verlobungsring und ein gemeinsames Foto gab es wenig später für alle Fans zu bewundern: 

Sechs Monate später läuteten bereits die Hochzeitsglocken: Im “kleinen und intimen” Kreis mit 20 ihrer engsten Freunde und Familienmitglieder wurde die Zeremonie in ihrem Eigenheim im kalifornischen Montecito vollzogen und das eigentliche Hochzeitskleid wurde gemeinsam von dem Brautpaar entworfen.

Ob Ariana Grande-Butera, so ihr Geburtsname, am 15. Mai 2021 ihren Nachnamen abgelegt und von nun an Ariana Gomez heißt, ist nicht näher erläutert worden. Stattdessen veröffentlichte die Musikerin erste Fotos und konnte mit der nachfolgenden Bilderreihe über 26,6 Millionen Likes generieren:

Flitterwochen in Holland
Während ihre Fans gespannt auf die Schnappschüsse aus den Flitterwochen waren und sich fragten, ob Ari mit Dalton ein Hotel in den Malediven, den Bahamas oder auf Bali gebucht hatte, wurden sie von dem Superstar selbst überrascht: Statt eine Suite in einem Luxus-Resort zu buchen, hat sich das Brautpaar im Privatjet auf den Weg nach Holland gemacht und verbrachte einige Tage in einem Hausboot. Erste Fotos der Flitterwochen gibt es ebenfalls schon:

Ob Ariana Grande und Dalton Gomez in den kommenden Tagen und Wochen ganz Europa bereisen werden oder Holland ihr erstes und einziges Ziel ist, wird die Zukunft zeigen.