Das erste Mal seit dem Sieg von DSDS zieht sich Lombardi aus dem Rampenlicht zurück und kündigte seine Auszeit an.

Pietro-Lombardi.png

Credit: Universal Music

Sieg bei DSDS
Staffel acht von Deutschland sucht den Superstar startete am 08. Januar 2011 auf RTL und kürte gut vier Monate später Pietro Lombardi als Sieger. Der aus Karlsruhe stammende Musiker veröffentlichte in derselben Nacht noch seinen mit Platin ausgezeichneten Nummer-eins-Song “Call My Name”, bevor das dazugehörige ebenso erfolgreiche Debütalbum “Jackpot” auf den Markt kam und er erstmals auf Tour ging.

Pietro-Lombardi-2011.jpg

Credit: Peter Wafzig / GettyImages

Druck zu groß für Liebe?
Mit den Jahren releaste Lombardi weitere Nummer-eins-Singles wie “Phänomenal” und “Señorita” mit Kay One, nahm unter anderem an TV-Shows wie “TV total Turmspringen”, “Grill den Henssler”, “Schlag den Star” und “Global Gladiators” teil, bevor er bei Deutschland sucht den Superstar in der Jury saß und sich auf Instagram fast zwei Millionen Follower generieren konnte.

Obwohl es karrieretechnisch nicht besser laufen könnte, musste Pietro in Sachen Liebe zurückstecken. Auch seine letzte On-Off-Dame kam mit dem Leben im Rampenlicht nicht zurecht, sodass es mit Laura-Maria [bislang] kein Happy End gab. Stattdessen soll er nur ein “Mittel zum Zweck” gewesen sein, damit sie eine höhere Reichweite auf Instagram erreichen könnte

Doch kurz darauf ruderte er wieder zurück und schrieb unter anderem folgende Lines nieder: “Was ich nicht erreichen wollte, ist, dass Laura von allen Seiten Hass-Nachrichten bekommt und schlecht gemacht wird. […] Keine Laura oder besser gesagt kein Mensch hat es verdient, gehasst und angegriffen zu werden. […] Kein Mensch und keine Beziehung sind fehlerfrei. Ich danke Pie für alles, was er für mich getan hat und die neuen Möglichkeiten. Ich werde jetzt versuchen, nach vorn zu schauen.”

Pietro-Lombardi-Instagram-Story-04.03.2021.png

Credit: pietrolombardi / Instagram

“Mir fehlt Kraft und Energie”
Glaubt man den Angaben von gewissen Insidern, so wurden Pietro und Laura Ende Juni 2021 gemeinsam am Flughafen erblickt und sollen in den Urlaub gejettet sein. Gemeinsame Bilder gab es dennoch nicht, stattdessen meldete sich der ehemalige Sieger von Deutschland sucht den Superstar am 05. Juli bei allen Fans auf Instagram zu Wort und kündigte seine Auszeit an.

“Ich möchte mich für eine bestimmte Zeit zurück ziehen aus der Social Media welt. Und Öffentlichkeit. Ihr kennt mich und ihr wisst genau was für ein Mensch ich bin. Normalerweise bin ich immer ein Lustiger positiv verrückter Pietro. Ich liebe es euch mitzunehmen, mit euch live zu gehen, euch mit auf meine Konzerte zu nehmen und euch Kraft, Energie & postive Energie geben [sic]”, schrieb der Musiker nieder und fügte hinzu, dass er ausgelaugt sei. “Aktuell fehlt mir die Kraft & Energie viele Dinge fange ich gerade an und breche sie dann wieder ab, egal ob meine Musik, Diät oder andere Projekte. So bin ich normal nicht, ich ziehe normal alles durch, wenn ich was ändern möchte… das zeigt mir ‘okay Pietro, hier stimmt was nicht.’ [sic]”

Das komplette Statement kannst Du Dir hier durchlesen:

Pietro-Lombardi-Instagram-Story-05.07.2021.png

Credit: pietrolombardi / Instagram

Obwohl Pietro Lombardi jetzt erst richtig durchstarten wollte und nach fünf Monaten Pause seine neue Single “Ti Amo” releaste, scheint er nun zu erschöpft zu sein und möchte sich lieber auf sein Privatleben und seine mentale Gesundheit konzentrieren.

Alle neuen Postings auf Instagram werden von seinem Management verwaltet. Wie lange sich der Musiker aus dem Netz verabschieden wird, ist nicht bekannt.