Am 05. Mai 2021 feierte Adele ihren 33. Geburtstag und erklärte ihren Followern auf Instagram, dass sie endlich frei ist und ihr Leben leben kann.

Adele.jpg

Credit: Kevork Djansezian / GettyImages

Veränderungen
Adele ist in den vergangenen Jahren nicht nur im musikalischen Sinne gewachsen, sondern auch menschlich. Sie trennte sich von ihrem Ehemann Simon Konecki, ließ sich mittlerweile bereits scheiden und halbierte schon fast ihr Körpergewicht. Passend dazu schrieb die “Rolling In The Deep”-Interpretin im Untertitel auf Instagram folgende Worte nieder: “Die 30 haben mir einiges abverlangt. Ich gebe dennoch mein Bestes, um mich daran zu gewöhnen. Egal wie lange wir hier für das Leben sind, es ist manchmal kompliziert. Ich habe mich in den letzten paar Jahren drastisch verändert und ich verändere mich immer noch und das ist auch gut so. 31 wird ein großes Jahr für mich allein. Zum ersten Mal in einem Jahrzehnt bin ich bereit, dass ich die Welt um mich herum spüren und endlich einmal hinaufblicken kann. Leute, seid nett zu euch selbst, wir sind alle nur Menschen, bewege dich langsam voran, lege das Telefon aus der Hand und lache bei jeder Gelegenheit. Ich habe erlernt, mich wirklich selbst zu lieben und ich habe gerade erst erkannt, dass das mehr als genug ist.”

An ihrem 32. Geburtstag im Mai 2020 präsentierte Adele schließlich erstmals ihr neues Ich, welches von über 12,25 Millionen Menschen gefeiert worden war:

Happy Birthday!
Ihre persönliche Freude und ihr Glück möchte Adele nicht länger verstecken und wurde mittlerweile auf diversen Partys abgelichtet. Ende April 2021 zum Beispiel tanzte sie ausgelassen bei einer Oscar After-Party, …

… bevor sie sich zu ihrem 33. Geburtstag mit drei neuen Bildern auf Instagram zu Wort meldete und sich nicht nur ungeschminkt, mit Klamotten im Meer oder tanzend im Eigenheim zeigte, …

… sondern sie auch erklärte, endlich frei zu sein. Statt “33” als Titel für jenen Post zu wählen, benutzte das britische Ausnahmetalent die Worte “Thirty Free” und wurde von ihren Fans, Kollegen und Kolleginnen für jenen Mut gefeiert. Innerhalb von 33 Minuten konnte der Beitrag über 1,5 Millionen Likes generieren und schaffte es somit in die Top 25 der schnellsten Millionen-Beiträge der Applikation.