Um sich bei allen Fans und ihren Freunden für die Glückwünsche nach ihrem 32. Geburtstag zu bedanken, veröffentlichte das britische Ausnahmetalent ein neues Foto und nahm allen den Atem.

Adele.jpg

Credit: Cameron Spencer / GettyImages

Typveränderung nach Scheidung
Seit über einem Jahrzehnt steht Adele im Rampenlicht und hatte stets mit ihrer Stimme für Furore gesorgt. Das britische Ausnahmetalent konnte mit ihren drei releasten Alben sämtliche Rekorde aufstellen und ihre Fans dazu bringen, sich auch mit ein paar Kilos mehr zu lieben. Ihren Look hatte sie in der ganzen Zeit nicht verändert und griff nach der Scheidung von Simon Konecki schließlich zu drastischen Maßnahmen:

Adele zog sich aus dem Rampenlicht komplett zurück, stellte ihre Ernährung um und verlor gefühlt die Hälfte ihres Körpergewichts. Dazu erklärte sie im Mai 2019: “Die 30 haben mir einiges abverlangt. Ich gebe dennoch mein Bestes, um mich daran zu gewöhnen. Egal wie lange wir hier für das Leben sind, es ist manchmal kompliziert. Ich habe mich in den letzten paar Jahren drastisch verändert und ich verändere mich immer noch und das ist auch gut so. 31 wird ein großes Jahr für mich allein. Zum ersten Mal in einem Jahrzehnt bin ich bereit, dass ich die Welt um mich herum spüren und endlich einmal hinaufblicken kann. Leute, seid nett zu euch selbst, wir sind alle nur Menschen, bewege dich langsam voran, lege das Telefon aus der Hand und lache bei jeder Gelegenheit. Ich habe erlernt, mich wirklich selbst zu lieben und ich habe gerade erst erkannt, dass das mehr als genug ist”, und veröffentlichte Bilder ihrer Party:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Adele (@adele) on

XS-Adele und neue Musik
Mittlerweile ist ein Jahr vergangen, Adele feierte am vergangenen Dienstag, den 05. Mai 2020 ihren 32. Geburtstag und ließ es sich nicht nehmen, einen neuen Schnappschuss ins Netz zu laden. Passend dazu bedankte sie sich bei allen Einsatzkräften, welche während der Corona-Krise tagtäglich die Häuser verlassen und sich um Menschen kümmern, welche von dem Virus betroffen sind. Ihre Fans können ihren Augen dennoch nicht glauben und bewundern das neue XS-Erscheinungsbild der Musikerin:

Doch dieses Bild ist nicht das einzige, welches man von der “Rolling In The Deep”-Interpretin im Internet betrachten kann. Die 32-Jährige hatte sich vor dem Lockdown ebenfalls mit einigen ihrer Freunde getroffen und an neuer Musik gearbeitet, wie nicht nur ihr Management-Team, sondern auch ihr Visagist bestätigte. Michael Ashton, der seit zwölf Jahren für sie arbeitet, verkündete auf Instagram: “Übrigens ... Aufregende News kommen bald. Macht euch bereit mit an Bord zu sein.”

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Adele (@adelespecial) on

Über ein viertes Album dachte die Mutter von dem sechsjährigen Angelo bereits mehrfach nach und bestätigte den Coup mit den Worten, dass im “September ein neuer LongPlayer” folgen wird.