Nachdem Demi Lovato herausgefunden hatte, dass ihr Verlobter Max Ehrich sie nur als Karrieresprungbrett genutzt hatte, gab sie ihm den Laufpass. Nun machte der Schauspieler mit kuriosen Postings wieder von sich reden.

Demi Lovato

Credit: Rich Fury / GettyImages

Liebe und Hass
In der Corona-Krise konnte sich Demi Lovato wie durch ein Wunder den angehenden Schauspieler und Musiker Max Ehrich verlieben. Nach gut vier gemeinsamen Monaten ging der schwarzhaarige junge Mann bereits auf die Knie und hielt um ihre Hand an. Während die “Sorry Not Sorry”-Interpretin an die “Liebe auf den ersten Blick” glaubte, nahm sie den Antrag direkt an, schwebte auf Wolke sieben und legte ihm die Weld zu Füßen.

Diverse gemeinsame Postings und Liebeserklärungen im Netz später legten einige ihrer Fans eine Nachtschicht ein und kramten sich durch die unzähligen Tweets, welche Max in der Vergangenheit veröffentlicht hatte. Und siehe da? Der angehende Schauspieler und Musiker wollte sich einfach nur einen Prominenten krallen und nannte Demis ehemalige beste Freundin und Disney-Kollegin Selena Gomez sogar seine “Traumfrau”. Passend dazu erklärte Ehrich in 2019 erst, dass er für letzteren Star alles tun würde und sie heiraten möchte …

Lovato sah selbstverständlich rot, war auf den Boden der Tatsachen zurückgekehrt und hatte die rosarote Brille abgelegt. Anschließend trennte sie sich von Max, verarbeitete ihre Gefühle musikalisch und droppte die Single “Still Have Me”.

Neurofeedback-Behandlung für “gebrochenes Herz”
Ehrich soll von dem Ende der Verlobung durch die Presse erfahren haben, wie er via Instagram-Story berichtete und im nächsten Satz direkt seinen neuen Film promotete … Ganz nach einem gebrochenen Herzen hörte sich dieses Statement nicht an.

Doch Max legte Mitte Oktober 2020 noch einen drauf und veröffentlichte einen Schnappschuss im Netz, welcher für viel negative Stimmung sorgte. Er selber soll sich demnach für eine Neurofeedback-Behandlung, eine Trainingsmethode zur Selbstregulation unbewusster Abläufe im Gehirn, für sein “gebrochenes Herz” entschieden haben und veröffentlichte folgenden Schnappschuss:

Anschließend wurde er von unzähligen Lovatics, so nennen sich die Fans der Musikerin, gemobbt. Einige der Meinungen, in welchen ihm noch einmal erklärt worden war, dass er “Demi am Ar*ch vorbeigehen” würde, haben wir hier für Dich zusammengefasst:

Max-Ehrich-wird-gemobbt-12-10-2020.png

Credit: maxehrich / Instagram - Kommentarfeld

Die Aufmerksamkeit der Medien hat der junge Mann definitiv bekommen. Demi Lovato schenkt ihm unterdes keinen Augenaufschlag, sondern rief ihre Fans auf zu voten und gestand, dass sie sich endlich in ihrem Körper rundum wohlfühlen würde.