Im neuen Musikvideo von John Legend wird das Geheimnis gelüftet: Chrissy ist zum dritten Mal schwanger und präsentierte stolz den Babybauch.

Chrissy-Teigen-Miles-Luna-John-Legend.jpg

Credit: Paul Drinkwater/NBCU Photo Bank / GettyImages

Zum dritten Mal schwanger
John Legend und Chrissy Teigen ließen die Katze aus dem Sack: Das Superstar-Paar hat bekannt gegeben, dass sie ein drittes Kind erwarten. Im romantischen neuen Musikvideo zur Single “Wild” sieht man das schwangere Model und ihren musikalischen Ehemann, welcher liebevoll die Hände auf dem Babybauch hielt.

Die Visualisierung an sich wurde beim Familienurlaub in Mexiko gedreht. Ob im oder am Meer, im Cabriolet oder Dschungel, das Paar zeigte sich unglaublich verliebt und zelebrierte ihre Liebe.

Erneute künstliche Befruchtung
John und Chrissy haben sich am Set des Musikvideos zur Single “Stereo” kennen und lieben gelernt. “Wir waren den ganzen Tag am Set des Musikvideos und danach ging ich zu einem von seinen Konzerten. Und dann … ja! Ich hatte es in der ersten Nacht eingetütet”, lachte das Model gegenüber Andy Cohen und fügte hinzu, dass sie niemals gedacht hatte, “so jemanden wie John heiraten zu dürfen”.

In 2013 läuteten die Hochzeitsglocken, im April 2016 kam Töchterchen Luna zur Welt und Sohnemann Miles, der im Mai 2018 geboren wurde, rundete das Familienglück noch immer nicht ab. Gegenüber “Extra” sagte Teigen bereits: “Ich denke, wir bekommen definitiv noch ein weiteres Kind und danach weiß ich nicht, ob mein Körper das noch einmal machen kann.”

Doch auf ganz natürlichem Wege hatte es bei dem US-Paar noch nie geklappt. In der Vergangenheit gestanden John Legend und seine Ehefrau ebenfalls, dass sie sich künstlich haben befruchten lassen. “Viele Leute haben Probleme mit ihrer Fruchtbarkeit und sie sollten sich dessen nicht schämen. Viele Menschen wünschen sich Kinder und können sie auf natürlichem Wege nicht bekommen. Die künstliche Befruchtung schenkt einem diese Möglichkeit. Wenn man weiß, dass es das Richtige für einen ist, sollte man es auf jeden Fall tun. Wir wollen drei oder vier Kinder haben”, erklärte der “All of Me”-Interpret in der britischen Talkshow “Loose Woman”.