Am 23. Mai 2020 startet das „Hook Up Festival“ in Karlsruhe in die vierte Runde. Neben Deutschrap-Größen wie Dardan, Loredana und Jamule, gab der Veranstalter nun einen absoluten Kracher als Headliner bekannt: Apache 207!

apache_207_pr_1600_2019.jpg

Credit: Pressefoto

„Hook Up Festival“
Kleine Stadt, großes Line-up: Wo sich bereits im vergangenen Jahr Stars wie Summer Cem, Luciano, Haftbefehl und Nimo versammelten, startet 2020 die nächste Deutschrap-Party. Auch das vierte „Hook Up Festival“ in Karlsruhe fährt wieder mit einigen Hochkarätern auf. So können Rapfans am 23. Mai in Karlsruhe neben Dardan, Loredana und Azet auch Jamule, reezy OG Keemo und Haze auf der Bühne stehen sehen. Das große Festival-Highlight hielten die Veranstalter bislang noch zurück. Nun steht der Headliner allerdings fest - und dieser könnte sämtliche Tickets schnell zu begehrten Schätzen machen. Beim Main-Act handelt es sich nämlich um niemanden Geringeren als den Hype-Newcomer Apache 207!

Apache 207 kommt zum „Hook Up“!
Sein Megahit „Roller“ schaffte es in ganz Deutschland zum meistgestreamtesten Song 2019. Durch den unglaublichen Hype um den 22-Jährigen verkaufte sich auch die erste Solo-Tour von Apache 207 in wenigen Minuten restlos aus. Jetzt bekommen Fans des Ludwigshafener Künstlers allerdings eine neue Gelegenheit, ihren Star live aus nächster Nähe zu erleben! Am 23. Mai 2020 wird der gehypteste Rapper Deutschlands auf der Karlsruher Bühne des „Hook Up Festivals“ performen. Tickets sind noch erhältlich, könnten nach dieser Mega-Bekanntgabe allerdings schnell vergriffen sein! Wie bereits im Vorjahr, wird auch 2020 bigFM Deutschrap-rasiert-Host Reece auf dem Festival am Start sein und Euch exklusive Backstage-Einblicke en masse liefern. Seid gespannt und abonniert bigFM und Deutschrap rasiert auf Instagram, um immer up to date zu bleiben!