Obwohl der Rapper seit einigen Monaten im Gefängnis sitzt, hat er sein Album “MELLY VS MELVIN” erarbeiten können und möchte das Werk am kommenden Freitag, den 22. November 2019 droppen.

ynw-melly.jpg

Credit: Esdras Thelusma

Im Gefängnis nach Doppelmord
Mit seinem offiziellen Debüt “Murder On My Mind” konnte US-Rapper YNW Melly bereits im Jahr 2017 internationale Schlagzeilen schreiben und unter anderem eine Studio-Session mit Kanye West einbuchen. Mit dem Rapper soll er weitere Beats und Tracks erarbeitet haben, welche noch immer nicht das Licht der Welt erblickt haben. Und West könnte einen Grund haben, um jene Kreationen für immer vor der Welt geheim zu halten: Jamell Maurice Demons, so der bürgerliche Name, soll seine beiden Freunde und Crew-Mitglieder Anthony Williams [YNW Sakchaser] und Christopher Thomas Jr. [YNW Juvy] ermordet haben.

Mitte Februar 2019 klickten die Handschellen und veröffentlichte wenig später folgenden Beitrag via Instagram: “Für all meine Fans und Supporter: Nein, ich wurde nicht in Washington verhaftet, jedoch werde ich mich heute selbst stellen. Ich möchte, dass ihr wisst, dass ich euch liebe und jeden einzelnen wertschätze. Leider machen einige Gerüchte und Lügen die Runde, doch keine Sorge: Gott steht mir und meinem Bruder YNW Bortlen bei und denkt dran: Wir sind die YNW-Familie.”

Wie das Team von “Rap-up” verkündete, wird YNW Melly einer Todesstrafe nach dem zweifachen Mord nicht entkommen können. Bis zum Urteilsspruch wird der Newcomer im "Broward County”-Gefängnis in Florida verweilen und soll vom Star-Anwalt Jason Roger Williams vertreten werden.

Möchte Album releasen
Neun Monate sitzt der US-Amerikaner unterdes bereits in Untersuchungshaft und wartet noch immer auf seine eigentliche Verurteilung. “Melly hat eine Nachricht für seine Fans. Er schätzt all eure Gebete und eure positive Energie, die ihr ihm auf den Weg sendet”, schrieb das Team im Netz nieder, während man den Musiker während eines aufgenommenen Telefonats folgendes sagen hören kann: “Ich möchte all meinen Supportern sagen, dass Gott allmächtig ist. Er hat meine Seele gereinigt, er hat mich aufs Unermessliche gesegnet. […] Er ist der Grund, weswegen ich bald nach Hause kommen werde. […] Ich liebe euch alle so sehr. Ich danke Gott für euch alle an jedem einzelnen Tag. Danke, dass ihr mich alle in eure Gebete einschließt.”

Doch nicht nur diese Nachricht ist bislang veröffentlicht worden. YNW Melly hat soeben ebenfalls den Release seiner LP “MELLY VS. MELVIN” angekündigt, welche am Freitag, den 22. November 2019 auf den Markt kommen soll: “[Mein] Album ist auf dem Weg. Seid ihr alle bereit?”, fragte er alle Fans und würde sich schon auf den Drop freuen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Free Melly & Melvin (@ynwmelly) on

Die Veröffentlichung selbst wird er nicht in Freiheit feiern können. Ob der Rapper jemals wieder neue Lieder erarbeitet kann, ist nicht bekannt. Erst einmal fordern die Familien der beiden verstorbenen jungen Männer, dass er für Doppelmord, welcher aus finanziellen Gründen geschehen sein soll, zur Rechenschaft gezogen wird.