Wie an jedem Freitag werden wir auch heute wieder mit Bangern versorgt, welche sich gewaschen haben. Also dann: Dreht die Boxen voll auf, lehnt euch zurück und genießt die Vibes.

reezy-summer-cem.jpg

Credit: William Krause / bigFM

Deutschrap-Update: Singles
Es ist einmal wieder Freitag und einmal wieder haben uns unsere arbeitstüchtigen Deutsch-Rapper nicht im Stich gelassen. Stattdessen haben sie einige Granaten releast und dafür gesorgt, dass wir super ins Wochenende starten können. Die heißesten Exemplare haben wir zum aktuellen Zeitpunkt nicht nur im Song-Voting auf Instagram präsentiert, sondern wollen sie Dir jetzt auch noch einmal genauer vorstellen:

Ganz vorne mit dabei sind definitiv reezy und Summer Cem, welche ihre allererste Kollaboration gedroppt haben und mit “PHANTOM” - unserem Song der Woche - alles rasieren werden. Der Track wurde von reezy selbst produziert und könnte die erste Singleauskopplung aus seinem zweiten Album “weißwein & heartbreaks” sein. Offiziell bestätigt wurde die Vermutung noch nicht, jedoch können wir von dem 38-Jährigen noch viel erwarten.

“Heute Nacht startet ein neues Level. Ich hoffe, ihr merkt, wie viel Arbeit in dem Projekt steckt”, schrieb der Deutsch-Rapper via Instagram nieder und releaste direkt im Anschluss die Visualisierung zur Kollabo mit Summer Cem:

Fler - “Fame”
Deutschrap-Urgestein Fler hat ebenfalls eine neue Single am Start, die sich “Fame” nennt und natürlich schon mit einem knackigen Musikvideo versehen wurde. Der Song setzt ebenfalls als erste offizielle Auskopplung aus seinem 16. Studioalbum “Energy” [Release am 13. Dezember 2019] die Messlatte hoch, erfreut seit dem Drop alle Fans und sorgt im Netz für viel Gesprächsstoff.

Dardan & Patron - “WO???”
Nachdem Dardan & Patron am 16. April 2019 zu Gast bei unserer Show “Deutschrap rasiert” waren und über ihre gemeinsamen Pläne für die Zukunft geplaudert haben, haben sie mit “WO???” direkt ins Schwarze getroffen. Der Track, welcher von Menju produziert worden war, könnte höchstwahrscheinlich auf Patrons nächstem Projekt “CEMAPPELLE” präsentiert werden, welches im Dezember überall zum Streamen bereitstehen wird.

“Die erste Single mit meinem Bruder Dardan ist jetzt online !!! Das ist erst der Anfang”, versprach er und droppte natürlich ebenfalls das zu “WO???” passende Musikvideo:

Bushido & Animus - "Lichter der Stadt”
Bevor Bushido am 20. Dezember den vierten Streich der “CCN”-Reihe droppen wird, hat er bereits die Promophase eingeleitet und mit seinem Kollaborationspartner Animus die Szene zerstört. Mit “Ronin” legte das Duo vor und releaste vor wenigen Stunden die zweite Singleauskopplung - “Lichter der Stadt”. Bushido selbst hat den Coup einmal wieder produziert und konnte sich über krasse Beats von Gorex freuen. Das Musikvideo wurde von Orkan Çe und Sergen Isici gedreht, welches wie folgt angekündigt worden war: “Ein hartes Stück Arbeit liegt hinter uns. Ein hartes Stück Arbeit liegt vor uns. […] Der nächste Schritt in die richtige Richtung. […] Viel Spaß mit der zweiten Single Leute. Mit jedem Song ein Stück weniger Ballast auf dem Herzen. Das hier nennt man warm laufen.”

Farid Bang - “Stier”
Natürlich dürfen wir in unserem Deutschrap-Update am Freitag, den 25. Oktober 2019 auch nicht den Banger vom Banger persönlich - Farid Bang - vergessen. Miksu, Macloud, Johnny Illstrument, Joznez & Juh-Dee waren für “Stier” als Produzenten mit am Start, welche das Intro zur kommenden EP “Torremolinos” perfektionierten. Und Farid hat sich natürlich nicht lumpen lassen, sondern auch ein Musikvideo mit heißen Girls und einem klasse Wagen gedroppt, welches Du Dir hier anschauen kannst:

Deutschrap-Update: Alben
Während die eben erwähnten Singles in der kommenden Woche um die Spitze der Charts im deutschsprachigen Raum kämpfen werden, haben andere Rapper größere Projekte veröffentlicht. Apache 207 zum Beispiel möchte mit seiner Debüt-EP “Platte” alle vom Hocker hauen, während badchieff seine “1999.jpg EP” und Manuellsen seine elfte LP releaste. Letzterer deutschsprachiger Sänger und Rapper aus Mülheim an der Ruhr will mit “MB Ice” alle Fans vom Hocker hauen und hat soeben Kollaborationen mit unter anderem Kay One, Remoe, Nura, Samra und Haftbefehl gedroppt.

Hier geht’s zur LP:

Ebenfalls erwähnenswerte Drops:
• Jalil - "Aynen" (Prod. Julez Flavour)
• Yung Hurn - "Ponny" (Prod. Mistersir)
• Genetikk - "CHOP $uEY" (Prod. Sikk-da-kid)
• Mortel ft. Hanybal, Milonair, Sugar MMFK, OG Keemo, Jalil, Reda Rwena, Soliana - "Zu echt - Realmix" (Prod. Kaïko, Phunc&Flek, Julez)