Am 13. September 2018 hatten sich Justin und Hailey bereits klammheimlich das Jawort gegeben und feierten nun eine zweite, große Hochzeit mit allen Freunden und den Familien.

-Hailey-and-Justin-Bieber-second-wedding.jpg

Credit: James Devaney / GettyImages

Verlobung bestätigt
Für die meisten Fans von Justin Bieber war es wahrscheinlich ein Schock, als der kanadische Superstar seine heimliche Verlobung im Juli 2018 bestätigte und somit das Kapitel Selena Gomez für immer abgeschlossen hatte.

“Ich wollte noch etwas warten, bis ich mich dazu zu Wort melde, doch Nachrichten verbreiten sich so schnell, deshalb hör' einfach zu: Hailey, ich liebe einfach alles an dir! Ich freue mich so darauf, mein Leben damit zu verbringen, jeden Teil von dir kennenzulernen und dich zu lieben. [...] Mein Herz gehört dir und du wirst immer an erster Stelle stehen! Du bist die Liebe meines Lebens, Hailey Baldwin, und ich würden es nicht mit jemand anderem verbringen wollen. Du machst mich zu einem besseren Menschen und wir ergänzen uns so gut. Gottes Timing ist wirklich buchstäblich perfekt, wir haben uns am siebten Tag des siebten Monats verlobt, die Zahl sieben ist die Zahl der spirituellen Vollkommenheit. Ist das nicht verrückt? Übrigens habe ich das sowieso nicht geplant”, schrieb Biebs via Instagram nieder und wurde für seine Worte mit über 13,4 Millionen Likes überhäuft.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Justin Bieber (@justinbieber) on

Hailey antwortete ihm natürlich auf jene Liebeserklärung und teilte einige Worte mit ihren Followern auf Twitter. Übersetzt schrieb sie folgendes nieder: “Ich weiß nicht, wie ich so viel Glück verdient habe, aber ich bin Gott so vollkommen dankbar, dass er mir eine solch unglaubliche Person geschenkt hat, mit der ich mein Leben teilen darf.”

Heimliche Hochzeit
Justin und sein Model hatten sich jedoch nicht nur von heute auf morgen verlobt, sondern gingen wenige Wochen später sogar noch einen Schritt weiter. Der Presse hatten die Stars dennoch nichts von einer heimlichen Hochzeit gestanden und zelebrierte stattdessen am 13. September 2019 ihren ersten Jahrestag als Ehepaar. Via Instagram erklärte Mrs. Bieber, dass sie glücklicher nicht sein könnte und postete eine Anzahl von Schnappschüssen, welche in den vergangenen zwölf Monaten aufgenommen worden waren.

Justin-Bieber-Hailey-one-year-anniversary.jpeg

Credit: HaileyBieber / Instagram

Zweite Hochzeit mit allen Freunden
Ende September 2019 war es schließlich so weit: Justin und Hailey Bieber haben all ihre Freunde und die Familien zusammengetrommelt und sich während einer privaten größeren Zeremonie in South Carolina noch einmal das Jawort gegeben. 154 Gäste sollen eingeladen worden sein, welche sich allesamt im Resort Montage Palmetto Bluff eingefunden und das Brautpaar begrüßt hatten. Via Instagram bestätigte der “Never Say Never”-Interpret die Meldungen:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

My bride is

A post shared by Justin Bieber (@justinbieber) on

Ob sich Justin und Hailey mittlerweile bereits in die eigentlichen Flitterwochen verabschiedet haben oder einfach weiterhin ihren Alltag in Los Angeles bestreiten werden, haben sie bislang noch nicht thematisiert. Stattdessen sollen sie mit allen Anwesenden ihren Lieblingsfilm - “The Notebook” - kurz vor der Trauung geschaut und sich ein weiteres Mal die ewige Treue geschworen haben.