Nachdem diverse Superstars bereits am Set vom Musical-Film “Cats” abgelichtet worden waren, wurde der erste offizielle Trailer vom Streifen präsentiert.

Delta-Goodrem-Performs-At-CATS-Media-Call.jpg

Beispielfoto aus Musical "Cats" - Credit: Cameron Spencer / GettyImages

Cats wurde gedreht
Vor exakt einem Jahr hatten wir Dir bereits darüber berichtet, dass eine Filmadaption des Musical-Klassikers “Cats” in Auftrag gegeben worden war und das Stück, welches im Jahr 1981 erstmals in London aufgeführt wurde, neu verfilmt werden soll. Unter der Leitung von Tom Hoppers wurden Superstars wie Ian McKeller, der bereits in der Rolle von Gandalf in “Herr der Ringe” ein Millionenpublikum verzaubert hatte, und US-Sängerin Jennifer Hudson gecastet. Neben beiden genannten Schauspielern ist ebenfalls Moderator und Komiker James Corden und Australierin Rebel Wilson mit am Start und auch die Sänger/innen Jason Derulo und Taylor Swift hatten sich einen Part sichern können und standen bereits vor der Kamera. Im Oktober 2018 starteten die Dreharbeiten und erste Fotos vom Set wurden ebenfalls schon präsentiert:

Trailer wurde veröffentlicht
Die Sets wurden unterdes bereits auf- und wieder abgebaut, die Crew hat alle Arbeit geleistet und ist erneut abgerückt und die Dreharbeiten sind erneut abgeschlossen. Auch die Produktion ist in vollem Gange und hat allen Fans nun erstmals einen Blick hinter die Kulissen gewährt:

Neben dem visuellen Material und der Vorstellung von dem Zwillings-Hip-Hop-Duo, einer Ballet-Queen und Interviews von Taylor Swift, Jennifer Hudson und Jason Derulo konnte man sich erstmals auch die XXL-Requisiten anschauen und mittlerweile bereits den ersten offiziellen Trailer betrachten.

Innerhalb der ersten zehn Stunden haben sich bereits mehr als 2,4 Millionen Menschen die Szenen angeschaut und erfahren, dass der Film “Cats” zum diesjährigen Weihnachtsfest in den Kinos anlaufen wird.