Via Instagram verkündete Ufo361, dass er mit Future einen neuen Song aufgenommen hat, welcher es zeitlich dennoch nicht auf die LP “WAVE” schaffen wird - “kommt Safe aufs nächste Album”.

UFO361-Performs-In-Berlin.jpg

Credit: Frank Hoensch / GettyImages

“WAVE” erscheint bald
Nachdem sich Ufo361 im Spätherbst 2018 aus dem Rampenlicht zurückgezogen hatte, arbeitete er an weiteren Tracks und releaste schließlich die Comeback-Single “Pass auf wen du liebst”. Wenig später droppte Ufuk Bayraktar, so sein bürgerlicher Name, weitere Lieder wie “Next” featuring RIN, “Gib Gas” featuring Luciano, “Irina Shayk” und “Shot” featuring Data Luv und kündigte schließlich ebenfalls sein drittes Album an.

“WAVE” heißt das gute Stück, welches bereits am 9. August 2019 auf den Markt gebracht werden soll und bereits mit einer kompletten Tracklist komplementiert worden war:

Kontra_K_UFO361.png

Credit: KontraK / Instagram

Neben den bereits veröffentlichten Singles und Kollabos stand Ufo361 ebenfalls mit unter anderem Gunna, Kontra K, KC Rebell und RAF Camora im Tonstudio. Mit letztem deutschsprachigen Rapper hat er ebenfalls schon ein Musikvideo gedreht. Wann “Nummer” am Ende ausgekoppelt wird, ist noch nicht bestätigt worden. In Wien fand der Dreh Anfang Juli 2019 statt, via Instagram haben beide Acts Snippets und Locations mit ihren Followern geteilt.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

#Brennt

A post shared by RAF Camora (@raf_camora) on

Zusammenarbeit mit Future
Nachdem Ufo361 am vergangenen Wochenende beim Openair Frauenfeld-Festival am Start war und oben ohne alle zum Bouncen bringen konnte, hat er sich ebenfalls das Set von seinem eigenen Idol Future angeschaut und konnte den US-Rapper letzten Endes von seinem Können überzeugen. Via Instagram veröffentlichten beide Acts Bilder und Videos und gestanden, dass sie einen gemeinsamen Song erarbeitet haben.

“Song mit Future steht!! Leider schaffen wir es zeitlich nicht mehr den Song aufs WAVE Album zu packen aber der Song ist kraaannkkk!!! Und kommt Safe aufs nächste Album!! Ich habe davon geträumt habe in etlichen Songs erwähnt das future mein Idol ist und jetzt bin ich im Studio mit ihm und wir haben einen kaputten Track gemacht!! Danke euch!!! STAY HIGH BIS ZUM TOD [sic]”, schrieb Ufo zu seinem Posting nieder, während der US-Amerikaner direkt ein Snippet der Zusammenarbeit in seiner Story hochgeladen hatte.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by WAVE (@ufo361) on

Wie lange die Fans des aus Berlin stammenden Rappers auf die namentlich nicht weiter erwähnte Zusammenarbeit warten müssen, ist unterdes noch nicht näher beleuchtet worden. Seine dritte LP “WAVE” wird erst einmal am 9. August 2019 erscheinen, im Anschluss wird Ufo361 höchstwahrscheinlich ebenfalls in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Tour gehen. Auch auf diese Details waren seine Supporter gespannt.