Via Instagram erklärte Drake, dass er bereits an neuen Liedern arbeiten würde und darf sich ebenfalls über die Enthüllung einer neuen Wachsfigur bei Madame Tussauds in Las Vegas freuen.

-Rapper-and-Toronto-Raptors-Global-Ambassador-Drake-attends-the-Toronto-Raptors-Championship.jpg

Credit: Isaiah Trickey / GettyImages

Neues Album
Fünf Nummer-eins-LPs ist Drake mittlerweile schwer und brachte erst am 29. Juni 2018 seinen erfolgreichsten Streich - “Scorpion” - auf den Markt. Weltweite Banger wie “Nice for What”, “In My Feelings” und “Nonstop” befinden sich auf der Platte, welche schon bald nicht mehr die letzte seiner Art sein soll. Stattdessen bestätigte der kanadische Superstar mit unzähligen Postings und diversen oben ohne Schnappschüssen, dass er sich in seinem “Album-Modus” befinden und neue Hit-Singles erstellen würde:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Album mode. A series of photos shot by @jamilgshere

A post shared by champagnepapi (@champagnepapi) on

Bereits im November 2018 sagte Drake aus, dass er sich erst einmal eine kleine Auszeit nehmen und im Anschluss direkt ins Tonstudio gehen würde: “Okay, sechs Shows sind noch übrig. Ich denke, ihr wisst es wohl - ich werde euch erzählen, was ich danach tun werde. Die meisten Menschen würden Urlaub machen oder was auch immer. Doch ich habe stets Nächte wie diese, die mich daran erinnern, wieso ich meinen Job so sehr liebe. Ich verspreche euch, sobald diese Tour vorbei ist und ich vielleicht eine kleine Pause eingelegt habe, werde ich sofort damit anfangen, an einem neuen Album zu arbeiten, damit wir [zurück nach Edmonton] kehren und eine neue Party haben können.”

Nach jener Ansage packte er seine Koffer und jettete nach Europa, stand während seiner “Assassination Vacation”-Tournee unter anderem in Paris und London auf der Bühne und verkündete in letzterer Stadt: “Dies hier ist einer meiner Lieblingsorte auf der Welt. Also denke ich … Was ich jetzt tun werde … Um ehrlich zu sein habe ich bereits gestern Abend damit angefangen. Was ich danach tun werde, ist: Ich werde nach Hause fliegen und diese LP fertigstellen, damit ich nach London zurückkehren kann und wir die ganze Show im kommenden Jahr noch einmal abziehen werden.”

Seine Fans hält Drake seither bei Laune und releaste erst Mitte Juni 2019 zwei neue Songs auf der Mini-EP “The Best in the World Pack”, die er nach dem Sieg der kanadischen Basketballmannschaft Toronto Raptors ins Netz stellte:

Nächste Ehrung
Bevor der Superstar jedoch einen weiteren Hit droppen kann, enthüllten die Verantwortlichen vom Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds in Las Vegas ein neues Highlight ihrer Ausstellung: Passend zu Drakes neuer Residenz-Show in der Wüstenstadt können seine Fans ab jetzt eines seiner Ebenbilder bewundern, welche vom Musikvideo zu “Hotline Bling” inspiriert worden war. Mit seiner berühmten Finger-Geste und einem OVO-Kapuzenpullover überzeugt Drakes Wachsfigur schon jetzt alle Besucher des Kabinetts und sieht dem eigentlichen Künstler verblüffend ähnlich. Vor allem aber kannst Du neben Drake in einer Fotokabine stehen und Dein eigenes Instagram-Video drehen.

Wie das aussehen kann, erfährst Du hier: