In der Nacht auf Donnerstag, den 02. Mai 2019 haben Sophie Turner und Joe Jonas den nächsten Schritt gewagt und traten in Las Vegas vor den Traualtar.

Sophie-Turner-and-Joe-Jonas-attend-the-2019-Billboard-Music-Awards.jpg

Credit: Jeff Kravitz / GettyImages

Kleine, aber feine Hochzeit
Dass ein Musiker wie Joe Jonas und eine Schauspielerin wie Sophie Turner einmal in einer kleinen Kapelle in Las Vegas heiraten würden, hätten ihre Fans wahrscheinlich niemals gedacht. Doch das junge Traumpaar hat sich nach den diesjährigen Billboard Music Awards zum nächsten Schritt entschieden, ihre Freunde und Kollegen eingeladen und sich in Las Vegas das Jawort gegeben - samt Elvis-Imitator versteht sich. Dass zumindest kann man in der Instagram-Story von DJ und Produzent Diplo sehen, welcher die ganze Sache für seine Follower festgehalten hatte:

Joe-Jonas-Sophie-Turner-wedding-diplo.png

Credit: diplo / Instagram

Richtige Hochzeit im Sommer 2019
Bei der eigentlichen After-Party hatte der “Cold Water”-Produzent im Übrigen auch aufgelegt und dem frisch vermählten Paar, welches laut “ET Online” bereits vor der eigentlichen Hochzeit die nötigen Papiere beantragt hatte, zum Ehrentag gratuliert. Die eigentliche Hochzeit soll im Übrigen im Sommer 2019 im “kleinen Rahmen” stattfinden, wie Joe Jonas beim Besuch der “The Late Late Show” von James Corden verraten hatte

Verlobt hatte sich das Paar bereits im Oktober 2017, nachdem der “Sucker”-Interpret eine Privatnachricht via Instagram versandt hatte. “Wir hatten viele gemeinsame Freunde. Und sie habe schon lange versucht, uns einander vorzustellen. Wir folgten einander auf Instagram und eines Tages schickte er mir aus heiterem Himmel eine private Nachricht”, sagte Turner den Journalisten vom britischen “Harper's Bazaar”-Magazin und fügte hinzu, dass es auf Anhieb einfach gepasst hätte. “Er ist so lieb. Er ist einfach der witzigste. Du würdest nie denken, dass er dieses Jahr 30 wird. Er ist die witzigste, energiegeladenste und positivste Person, die ich je kennengelernt habe. Ich bin eine Pessimistin, also gleichen wir einander aus.”

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

@joejonas @sophiet #toinfinityandbeyond #joejonas #sophieturner #mrktattoo

A post shared by MR.K (@mr.k_tattoo) on

Im Oktober 2018 hatten sich Joe und Sophie schließlich ein Partner-Tattoo stechen lassen, welches Mr.K, der im berühmten New Yorker Studio “Bang Bang” arbeitet, via Instagram präsentierte. Seither kann man den Spruch “To infinity and beyond” aus dem Disney-Film “Toy Story” auf den rechten Unterarmen der Stars erblicken.