Nachdem sich Joe und Sophie im Oktober 2017 verlobt hatten, ließen sie sich gemeinsam ein Tattoo stechen und präsentierten das Werk im Netz.

Sophie Turner and Joe Jonas attend the Louis Vuitton show TEASER.jpg

Credit: Bertrand Rindoff Petroff / GettyImages

Seit zwei Jahren ein Paar
Gerüchten zufolge sollen sich Joe Jonas und Sophie Turner bereits im Herbst 2016 kennen und lieben gelernt haben. Erstmals öffentlich miteinander fotografiert worden waren sie bei einem Konzert der Band Kings of Leon, welche im November 2016 in Amsterdam im Rahmen der MTV Europe Music Awards auf der Bühne standen.

Am 15. Oktober 2017 sollen der DNCE-Frontmann und die “Games of Thrones”-Schauspielerin schließlich ihr einjähriges Jubiläum gefeiert und sich verlobt haben. Mit folgendem Schnappschuss bestätigte Jonas die Liebe zu Turner:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

She said yes.

A post shared by J O E J O N A S (@joejonas) on

“Ich denke, wir haben einander gesucht und gefunden und arbeiten mit Leuten zusammen, die ebenfalls ihr eigenes Ding machen wollen. […] Wir mögen es, wenn uns unser Partner bei der Arbeit besuchen kommt. Dennoch gefällt es uns, wenn wir es im Alleingang schaffen und wir unser eigenes Hobby haben und unsere eigenen Leidenschaften entwickeln”, sagte Joe Jonas im Interview mit dem “Glass Magazine” über seine Herzdame und soll erklärt haben, dass die Hochzeit im Jahr 2019 stattfinden wird. Doch bevor es soweit ist, haben sich die Stars einen weiteren Schritt gewagt und sich ein Partnerschaftstattoo stechen lassen. Von Mr.K, der im berühmten New Yorker Studio “Bang Bang” arbeitet, haben sie sich verschönern lassen:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

@joejonas @sophiet #toinfinityandbeyond #joejonas #sophieturner #mrktattoo

A post shared by MR.K® (@mr.k_tattoo) on

Joe und Sophie haben sich für den Spruch: “To infinity and beyond” aus dem Disney-Film “Toy Story” entschieden.