Am 05. Juli 2019 möchte Dieter Bohlen eine komplett neue LP auf den Markt bringen und erklärte, dass er ebenfalls mit Pietro Lombardi und Kay One kollaborieren wird.

Pietro-Lombardi-Kay-One-during-the-Rockin-Chocolate.jpg

Credit: Gisela Schober / GettyImages

Neue LP vom Pop-Titan
“Ich hab mir gestern Nacht ausgedacht, ich werd' ein neues Album machen. […] Ich werd zum Beispiel ‘You’re My Heart, You’re My Soul’ selber mal singen, das gibt es ja auch noch nicht auf Platte”, erklärte Dieter Bohlen gegenüber “RTL” und soll hinzugefügt haben, dass er bereits einige Tracks aufgenommen hat. Die eigentliche LP hat ebenfalls schon ein Veröffentlichungsdatum und soll am 05. Juli 2019 gedroppt werden. Mit am Start wird natürlich die Zusammenarbeit mit Capital Bra sein, welche auf den Namen “Cherry Lady” hört und ein eigentliches Cover von Modern Talkings-Hit “Cheri Cheri Lady” ist.

Auch auf eine Kooperation mit Kollegah hatte es der 65-Jährige angelegt und kommentierte in den vergangenen Wochen immer mal wieder Instagram-Bilder des Deutsch-Rappers. Die eigentliche Einladung nach Dubai hatte Dieter jedoch abgelehnt und erklärt, dass er “keine Zeit” habe

Zusammenarbeit mit Lombardi und Kay One
Bohlen selbst möchte im Übrigen nicht nur seine alten Lieder neu einsingen, sondern auch ganz neue Tracks kreieren, sodass das Album ein voller Erfolg sein wird. Das zumindest verspricht sich der DSDS-Juror von seiner Idee und konnte selbst Pietro Lombardi und Kay One zu einer weiteren Kollaboration überreden. “Es kommt was großes auf euch zu. Das Dreamteam ist wieder im Studio”, kündigte letzterer Rapper via Instagram an, während der Pop-Titan den Post wie folgt kommentierte: “Kay und ich nehmen: oh Mama Mama cita auf. Brand neuer Song !!!! Der Sommer Hit [sic].”

Pietro ging dann noch einen Schritt weiter und teaste bereits einen kleinen Vorgeschmack des Liedes in seiner Story an. Und auch Bohlen selbst konnte es nicht mehr länger abwarten und präsentierte das Coverart seiner LP “DB1”:

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Dieter Bohlen mit Carina (@dieterbohlen) on

Ein weiteres Album wird Dieter im Übrigen nicht releasen, wie er im Kommentarfeld erklärte und auf die Frage, was nach “DB1” erscheinen wird, antwortete: “Ich glaube nicht, dass ich mir das nochmal antue.”

Und auch auf die Anmerkung, dass der Titel stark von Capital Bras neuer CD “CB6” inspiriert ist, gestand der Pop-Titan und sagte aus, dass der Name definitiv “kein Zufall” gewesen sei.