Am kommenden Wochenende wird Chance the Rapper seine Verlobte zur Frau nehmen und gestand, dass es Liebe auf den ersten Blick war und er Kirsten Corley schon vor über 14 Jahren kennenlernte.

Kirsten-Corley-and-Chance-the-Rapper-attend-the-Ralph-Lauren-fashion.jpg

Credit: Rob Kim / GettyImages

Herz am rechten Fleck
Chancelor Jonathan Bennett ist ein 25 Jahre alter Grammy-Gewinner, der seinen Erfolg nicht nur sich selbst zu verdanken hat, sondern seiner Familie, seinem Team und seinen Fans rund um die Uhr seine Anerkennung schenkt und gerne etwas zurückgibt. Im Oktober 2018 zum Beispiel gestand er bei einer offiziellen Presseveranstaltung der seiner eigenen Hilfsorganisation “SocialWorks”, dass er ein Therapiezentrum im Herzen von Chicago errichten möchte und eine Million Dollar in die Hand genommen hatte, um depressiven Kindern und Jugendlichen helfen zu können. “Wir brauchen einen neuen Platz, an welchem sich junge Menschen informieren können, wohin sie gehen und wie sie sich fühlen sollen. Außerdem müssen wir ein Network für Personen aufbauen, die ihre mentale Gesundheit in den Griff bekommen wollen. Wir müssen eine Gemeinschaft kreieren, in der Menschen anderen Menschen helfen. Mit der Hilfe von ‘SocialWorks’ wollen wir das erreichen - mit einem neuen Therapiezentrum”, erklärte der “Coloring Book”-Interpret, nachdem er einen Monat zuvor der “Chicago Public School Foundation” ebenfalls einen Scheck im Wert von einer Million Dollar überreicht hatte …

Chance the Rapper

Credit: Timothy Hiatt / GettyImages

Als Kind bereits verliebt
Doch Chance the Rapper kümmert sich nicht nur um seine Mitmenschen, sondern auch um seine eigene Familie und präsentiert sich immer mal wieder an der Seite seiner Tochter Kensli, die er mit Langzeitfreundin Kirsten Corley in die Welt gesetzt hat. Letzteres Girl wird der aus Chicago stammende Künstler am kommenden Wochenende endlich zur Frau nehmen, nachdem er bereits im Sommer 2018 um ihre Hand angehalten hatte.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

No matter what we are, we're always family ‍‍

A post shared by Chance The Rapper (@chancetherapper) on

Via Twitter, Instagram und Co. veröffentlichte der 25-Jährige ebenfalls die Geschichte ihres Kennenlernens und startete einen Countdown zur eigentlichen Trauung. In mehreren Posts gestand Chance the Rapper demnach, dass er bereits beim ersten Treffen mit Kirsten wusste, dass er “das Mädchen heiraten möchte”. Als er gerade einmal neun Jahre alt war, wurde er von seiner Mutter mit zu einer Party nach der Arbeit gezerrt und warf ein Auge auf seine zukünftige Ehefrau, die ein Lied von Destiny’s Child mit ihren Freundinnen zum Besten gab. Genau in diesem Moment soll sich Chance the Rapper in sie verliebt haben und ist sich sicher, dass er mit seiner Herzdame am Wochenende das Tanzbein schwingen wird und es einfach “Schicksal” (Wortspiel mit Destiny[’s Child] war) gewesen sei.

Ob der Rapper seine Fans an den Feierlichkeiten teilhaben lassen wird, werden wir in den nächsten Tagen erfahren.