I’m not Egg-xpecting, erklärte Miley Cyrus auf die Frage, ob sie tatsächlich schwanger sei und ihr erstes Kind mit Ehemann Liam Hemsworth erwarten würde.

Miley Cyrus

Credit: Kevin Mazur / GettyImages

Offizielle Liebeserklärung
Als wir uns trafen, warst du 19 und heute wirst du 29 Jahre alt. Ich liebe es, wenn du versucht, Dinge auf deine Art zu tun, aber nie zu stolz bist, um Hilfe zu fragen. Die Art, wie du malst, die Farben, die du aussuchst. Die Art, wie du mich ansiehst, unsere Hunde, unsere Schweine, unsere Pferde, unsere Katzen, unseren Fisch, erklärte Miley Cyrus während sie ihren Ehemann zum Geburtstag gratulierte und fügte hinzu: Ich liebe sogar deine dreckigen Socken auf dem Flur, weil das bedeutet, dass du zu Hause bist. […] Ich liebe es, zusammen mit dir bis spät in die Nacht wach zu liegen, nach Rezepten zu schauen und mit dir schlafen zu gehen, weil das bedeutet, dass wir gemeinsam aufstehen und zusammen frühstücken können. […] Danke, dass du mir die schönsten Tage meines Lebens schenkst.

Passend zu den wundervollen Worten, welche die Can’t Be Tamed-Interpretin via Instagram veröffentlichte, präsentierte sie ebenfalls noch einen Schnappschuss von den Dreharbeiten zum Film Mit dir an meiner Seite, bei welchen sich Miley und Liam erstmals über den Weg gelaufen waren:

Ist sie schwanger?
Am 23. Dezember 2018 hatte sich das Paar schließlich das Jawort gegeben, in einer kleinen Runde geheiratet und in Tennessee gefeiert. Bilder der Trauung wurden im Anschluss ebenfalls im Netz veröffentlicht und sollen nun Grund dafür sein, warum ein neues Gerücht im Raume steht: Angeblich soll Cyrus bereits schwanger sein. Via Twitter hat sie ihren Senf dazugegeben. In Anspielung auf das Ei, das gerade den Instagram-Rekord von Kylie Jenner gebrochen und über 48 Millionen Likes kassiert hat, schrieb sie folgende Zeilen nieder: I'm not Egg-xpecting, jedoch finde ich es Egg-celent, dass sich jeder für uns freut […] Und jetzt lasst mich alle in Ruhe und starrt weiter ein Ei an.

Na, hätten wir das geklärt.