Statt sich auf ihrem Erfolg auszuruhen, hat Sia schon weitere Pläne geschmiedet und befindet sich aktuell in der Fertigstellung zweier großer Projekte.

Sia

Credit: Credit: Kevin Winter / GettyImages

Möchte ihre Fans beschützen
Sia Furler, besser bekannt unter ihrem Vornamen Sia, ist ein australisches Stimmwunder, welches mit Nummer-eins-Singles wie “Chandelier” und “Cheap Thirlls” featuring Sean Paul die weltweiten Charts im Sturm eroberte und sich somit im Business einen Namen machen konnte. Auch als Songwriterin für unter anderem Rihanna mit “Diamonds”, Ne-Yo und der Single “Let Me Love You (Until You Learn to Love Yourself)” und Beyoncé mit “Pretty Hurts” brach sie einen Rekord nach dem anderen und kann unzählige Fans ihr Eigen nennen. Fans, welche Sia immer wieder vor Netz-Betrügern warnt, wie ein Post via Instagram beweist. In diesem erklärte das Team der Musikerin: “Wir sind darauf aufmerksam gemacht worden, dass Sia von jemandem auf Pinterest, Instagram, Tumblr und anderen sozialen Netzwerken imitiert wird. Der einzige Ort, an dem Sia ab und zu etwas postet, ist Twitter. Jedes Mal, wenn der Post nicht mit Team Sia signiert wurde, handelt es sich nicht um das Original. Wenn ihr keinen verifizierten Haken seht, dann ist der Account auch nicht offiziell. Wir entschuldigen uns für jegliche Angst und Unwohlsein, die diese Betrüger verursacht haben. Seid vorsichtig da draußen und habt wunderbare Feiertage.”

Neue Projekte
Um ihre Supporter kümmert sich nicht nur das Team von Sia, sondern auch die Australierin selbst und kündigte zwei Projekte fürs Jahr 2019 an. Demnach erarbeitet sie aktuell ihr neuntes Studioalbum und hat noch ein weiteres Highlight für alle am Start: “Nächstes Jahr werde ich ein Album und ein Musical in Spielfilmlänge veröffentlichen, das ich geschrieben habe und bei dem ich Regie geführt habe. Viele spaßige Dinge, die anstehen!”, bestätigte Sia fröhlich.

Auch mit ihrer Supergroup LSD, die aus dem britischen Musiker Labrinth, DJ und Produzent Diplo und Sia selbst besteht, möchte sie weitere Songs release und würde den nächsten Drop bereits planen. Ein genaues Datum für weitere Singles gibt es unterdes noch immer nicht.