Nach sechs Wochen in der Einsamkeit haben sich Halsey und G-Eazy scheinbar wieder vertragen und gaben einander eine weitere Chance.

Halsey_and_G-Eazy_perform_onstage_during_Dick_Clarks_New_Years_Rockin_Eve_.jpg

Credit: Frederick M. Brown / GettyImages

Trennung auf Zeit
“Normalerweise halte ich diese Dinge privat, aber aufgrund unserer öffentlichen Beziehung fühle ich die Notwendigkeit, meine Fans zu informieren. G-Eazy und ich haben uns eine Auszeit genommen. Ich bin begierig darauf, meine Zeit in der nahen Zukunft in meine Kunst und meine Karriere zu investieren und in meine Tour. Ich wünsche ihm das Beste. Danke, dass ihr unsere Privatsphäre in dieser Zeit respektiert”, erklärte US-Sängerin Halsey im Juli 2018 und fügte wenige Tage später via Twitter mit den Gerüchten auf und sagte, dass sie den Rapper nicht betrogen habe und noch immer Single sei.

“Ich habe niemanden betrogen und habe mich mit G in der einzigen seriösen Beziehung seit Jahren befunden. Denkt ihr euch alle diesen Scheiß aus und sagt euch: ‘Hmmm das hört sich gut an. Das ist glaubwürdig.’ ????? […] Es ist verrückt, wie überzeugt Menschen sein können, welche überhaupt nichts wissen und glauben, dass sie tatsächlich alles wissen würden.”

Alte Liebe rostet nicht
“Ich habe kürzlich gelernt, dass es okay ist, allein zu sein! Allein zu sein ist genug. Die zweite Lektion, die ich gelernt habe, ist, dass man nicht mit seinem Ex schlafen sollte. Du gehörst niemandem, außer dir selbst. Genieße es”, erklärte Halsey wenig später ihren Fans in Atlantic City und scheint ihren eigenen Tipps nicht wirklich gefolgt zu sein. Stattdessen wurde sie erneut mit G-Eazy bei einer Afterparty der diesjährigen MTV Video Music Awards gesichtet und schien mehr als nur eine Freundin zu sein:

Die “Him & I”-Interpreten haben sich unterdes noch nicht zu der besagten Nacht zu Wort gemeldet …