Nach nur einem Jahr ihrer Zweisamkeit trennte sich die “Closer”-Interpretin von G-Eazy und möchte sich nun voll und ganz ihrer Karriere widmen.

Halsey-G-Eazy.jpg

Credit: Christopher Polk / GettyImages

Liebes-Aus nach einem Jahr
“Normalerweise halte ich diese Dinge privat, aber aufgrund unserer öffentlichen Beziehung fühle ich die Notwendigkeit, meine Fans zu informieren. G-Eazy und ich haben uns eine Auszeit genommen. Ich bin begierig darauf, meine Zeit in der nahen Zukunft in meine Kunst und meine Karriere zu investieren und in meine Tour. Ich wünsche ihm das Beste. Danke, dass ihr unsere Privatsphäre in dieser Zeit respektiert”, erklärte Musikerin Halsey in der vergangenen Nacht via Instagram und gab somit die Trennung von ihrem Freund bekannt. Kurz zuvor veröffentlichte die “Closer”-Interpretin bereits ein Foto mit ihrem Hund und einem Zitat aus Drakes Track “8 out of 10”:

 

kiss my dog on the forehead and then kiss ur ass goodbye

A post shared by halsey (@iamhalsey) on

War eigentlich glücklich
Was Halsey und G-Eazy zu diesem Schritt bewegt hat, weiß man zum redaktionellen Zeitpunkt noch nicht. Sicher ist jedoch, dass die 23-jährige Musikerin eigentlich glücklich mit ihrem Partner war und gegenüber der “Style Magazin”-Ausgabe vom “SundayTimes” gestand: “Ich bin derzeit wirklich sehr glücklich. [Ich bin nicht mehr] diese rücksichtslose, leichtsinnige, wütende Person. Ich liebe diese Mädchen wirklich sehr, aber ich bin jetzt 23. […] Zu Beginn hatten alle gedacht, dass es ‘einfach nur ein PR-Gag war’. Und ich dachte mir: ‘Ich bete bei Gott, dass es real ist. Sollte er bezahlt werden, müsste ich es schließlich aus’.”