In einem Live-Stream auf Instagram erklärte Cardi B, dass sie nicht nur daheim herumsitzen würde, sondern wieder neue Songs aufgenommen habe, die allesamt im September veröffentlicht werden sollen.

Cardi_B_performs_onstage_during_the_2018_Coachella_Valley_Music_and_Arts_Festival_Weekend_1_.jpg

Credit: Kevin Mazur / GettyImages

Baby-Pause
Am 6. April 2018 droppte Cardi B ihr Debütalbum Invasion of Privacy" und konnte mit dem Werk die Spitze der US-amerikanischen und kanadischen Charts bestimmen. Auch in diversen anderen Ländern dieser Welt schaffte es die CD in die Top 50 und wurde mit zwei Platin- und einer Goldenen-Schallplatte versehen. Darüber freute sich die Rapperin natürlich und verabschiedete sich im Anschluss in ihre angekündigte Baby-Pause, brachte Tochter Kulture Kiari Cephus zur Welt und erklärte ihren Fans, dass sie sich im Alleingang um die Kleine kümmern würde: Ich habe bislang noch keine Nanny angestellt. Ich möchte einfach lernen, wie man eine richtige Mutter ist. Ich möchte jede einzelne Sekunde mit meiner Tochter genießen, bevor ich wieder zur Arbeit gehe. Also nein, ich habe aktuell keine extra Hand, die mir hilft.

 

1 week after birth

A post shared by Cardi B Official IG (@iamcardib) on

Neue Tracks
Doch Cardi B sitzt nicht nur daheim herum, wechselt Kultures Windeln und schaut sich ihre vier Wochen alte Tochter an. Stattdessen steht sie immer mal wieder im hauseigenen Tonstudio vor dem Mikrofon und hat neue Tracks kreiert. Via Instagram Live-Stream gestand die 26-Jährige demnach, dass in wenigen Wochen neue Singles folgen werden und erklärte ihren Zuschauern: Es gibt da ungefähr fünf Songs, die ich eigentlich für 'Invasion Of Privacy' vorgesehen hatte, aber sie haben einfach nicht gepasst oder Sinn ergeben. Deshalb werde ich sie in einem neuen Projekt präsentieren, das ich am 1. September droppen werde. Aktuell fehlen mir dennoch weitere vier oder fünf Lieder.

Auch kündigte sie sechs neue Features an und wird mit namentlich nicht weiter erwähnten Musikern in der Zukunft zusammenarbeiten.