Gestern sprach die Musikerin über ihren Schauspieler-Freund.
 
Katy Perry

Katy Perry, von Michael Loccisano / GettyImages

Liebe Worte
Orlando Bloom und Katy Perry sind bereits seit Monaten ein Paar. Und auch wenn es immer wieder heißt, dass die beiden sich getrennt haben sollen, finden sie jedes mal wieder zusammen.

Erst gestern beim UNICEF Snowflake Ball in Manhattans „Cipriani Wall Street“ wurde  Perry mit dem „Audrey Hepburn Humanitarian Award“ ausgezeichnet und sprach auf dem blauen Teppich über ihren Schauspieler-Freund. So gestand sie: „Ich habe in Sachen humanitärer Arbeit einiges von ihm gelernt. Er hat letztes Jahr auch einen Award erhalten, also kennt er das besser als ich. Und er ist seit über zehn Jahren UNICEF-Botschafter und ich erst seit ein paar Jahren, also hat er mich gewissermaßen mit einigen Dinge vertraut gemacht.“

„Jeder ist in einer Beziehung ein Lehrer, so sehe ich das inzwischen. Wir haben uns gegenseitig viel beigebracht“, lobte die Sängerin ihren Freund.

Orlando selbst hielt sich zurück, unterstützte und begleitete Perry jedoch zum Event.

Katy Perry & Orlando Bloom

Katy Perry & Orlando Bloom, von Jason Kempin / GettyImages

Weitere Überraschung
Doch dies war nicht die einzige Überraschung des Abends. Ex-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton stand plötzlich auf der Bühne und hielt die Laudatio für Perry.

Pamela Fiori, Hillary Clinton, Katy Perry & Caryl Stern

Pamela Fiori, Hillary Clinton, Katy Perry & Caryl Stern, von Jason Kempin / GettyImages

„Wir brauchen Champions wie Katy jetzt mehr denn je", erklärte sie den Zuschauern und überreichte ihrer Freundin den Award.