Die Musikerin hat sich Gerüchten zufolge von ihrem Schauspieler getrennt.

Aus nach zehn Monaten
Katy Perry und Orlando Bloom waren gute zehn Monate ein Paar. Und auch wenn sie Halloween zusammen verbracht und ihre Kostüme selbst aufeinander abgestimmt hatten, so soll es jetzt schon wieder vorbei sein.

 

Katy at her birthday party #SockHopBop

Ein von Katy Perry Updates (@katycatnation) gepostetes Foto am

Einige US-amerikanische Medien berichten von dem Beziehungsaus der beiden Superstars. Und auch wenn sich weder Orlando, noch Katy selbst zu Wort gemeldet hat, heißt es, dass sie den ersten Schritt wagte.

Genau genommen soll die „Roar“-Interpretin bereits seit Wochen über eine Trennung nachgedacht haben, da sie „keine Lust mehr darauf hatte, dass sie ihrem Orlando immer hinterher reisen muss“.

Von Seiten Blooms soll ein Insider dem People-Magazin erklärt haben, dass er nicht wieder heiraten wolle und für Kinder noch nicht bereit sei.

„Sie hingegen möchte sich binden und denkt schon länger über eigenen Nachwuchs nach. Orlando hat dafür momentan keine Nerven“, sagte eine Quelle abschließend.

Schade eigentlich, wirkten beide doch so glücklich miteinander ...