Ihre neue Single „Side To Side“ wurde von Musikexperten einmal genauer unter die Lupe genommen.

Versaut
Erst am vergangenen Sonntagabend performten Nicki Minaj und Ariana Grande erstmals ihre gemeinsame Single „Side To Side“. Bei den diesjährigen MTV Video Music Awards überzeugten die beiden Sexbomben das anwesende Publikum und alle Fans, die Zuhause vor den Bildschirmen saßen.

Wenig später droppte das Duo ebenfalls das zum Track passende Musikvideo:

Side To Side - Ariana Grande
I'm watching Side To Side by Ariana Grande

Bitte was?!
Und auch wenn ihre meist noch minderjährigen Fans zum Song abgehen, wurde nun erstmals von Ari persönlich bestätigt, dass sie eigentlich über Sex singt.

„Jack hat mir gerade erklärt, dass das Lied ‚Side To Side‘ dafür steht, dass man so hart drangenommen wird, dass man hinterher nicht mehr laufen kann“, erklärte die US-amerikanische Schauspielerin Lena Dunham. Wenig später retweetete Grande die Message und fügte unter anderem einen Lupen-Emoji hinzu.

Wie Musikexperten erklärten, würde Nicki Minaj unzensiert folgendes rappen: „This the new style with the fresh type of flow / Wrist icicle, ride dick bicycle / Come true yo, get you this type of blow / If you wanna Minaj, I got a tricycle.“

Ob das so kinderfreundlich und radiotauglich ist, sei einmal dahingestellt …