Die beiden Musiker haben nun mitbekommen, dass Megan von uns gegangen ist. Mit zwei rührenden Posts nehmen sie Abschied von ihr.
 
 

Congrats @ovomegann #Drake #Drizzy

Ein von Drake's #1 Fan (@aboodovo) gepostetes Foto am

Ein Traum wurde wahr
Bereits im vergangenen März überraschten Drake und Rihanna die kleine Megan Flores mit einem persönlichen Treffen. Als RiRis „ANTI World Tour“ in Miami Halt machte, lud sie das an Krebs erkrankte Mädchen zu sich ein. Diese konnte ihr Glück kaum fassen.

 

@ovomegann #Drake #Drizzy

Ein von Drake's #1 Fan (@aboodovo) gepostetes Foto am

Viele Bilder und Videos machte Megan mit ihren Lieblingsstars und erklärte voller Freude, dass Drake ihre „Liebe des Lebens“ ist.

„Bester Tag meines Lebens! Ich habe die Liebe meines Lebens getroffen. Er war so süß und total am Boden geblieben. Ich liebe dich Drake.“

Musiker nehmen Abschied
Am gestrigen Samstag dann die Schocknachricht: Megan konnte den Kampf mit dem Krebs nicht gewinnen. Als Drake von dieser Tragödie erfahren hat, wandte er sich direkt an seine Follower auf Instagram und Co. und erklärte: „Ruhe in Frieden mein Engel. Ich weiß, dass der Himmel dich heute feiern wird. Danke für all die schönen Momente und Emotionen, die wir gemeinsam geteilt haben. Ich bin dankbar dafür, dass ich dich in diesem Leben kennenlernen durfte.“

Auch Rihanna veröffentlicht einen Post und schrieb folgende Worte: „Sie hat mich mit ihrer Kraft und ihrer eigenen Sichtweise der Dinge so sehr inspiriert. Sie hatte keine Angst und war ein herzensguter Mensch. . Diese Neuigkeit ist schwer für mich zu verkraften. Ab jetzt kann ich dir keine privaten Nachrichten mehr schreiben und das Lächeln, welches mich immer erwartet hat, wartet jetzt auch nicht mehr auf mich. Du hast jeden Tag erhellt. Ruhe in Frieden. Wir werden dich vermissen.“