Das Mixtape zum Blockbuster-Musical "Hamilton" wird mit jeder Menge prominenter Unterstützung aufwarten.
 
Usher

Usher, von Jason Merritt / GettyImages

Er kriegt sie alle
Lin-Manuel Miranda, seines Zeichens Schöpfer des Hip-Hop-Musicals "Miranda", möchte im kommenden Herbst ein Mixtape zu seinem Broadway-Hit veröffentlichen lassen. Vergangenen September erschien bereits das offizielle Soundtrack-Album zum Kassenschlager, das nun von prominenten Vertretern der Sprechgesangsszene gecovert und geremixt werden soll.

Wenn schon, denn schon
Für dieses Vorhaben sind bereits einige sehr namhafte Artists mit ins Boot gestiegen. Bisher bestätigt wurden die Raplegende Busta Rhymes, der R'n'B-Hitmaker Usher und die Hip-Hop-Lady Queen Latifah. Auch der junge Durchstarter Chance The Rapper und die Dame mit der magischen Zauberstimme Sia sollen auf der Platte ihr Können unter Beweis stellen.

So kann's gern weitergehen
Schon der originale Soundtrack zum Musical schlug ordentlich in den Billboard 200 Charts ein. Mit einer Erstplatzierung auf der Nummer zwölf wurde die Platte zum erfolgreichsten Broadway-Soundtrack seit den frühern 60ern. Dazu noch bekam es den Grammy für das "Best Musical Theater Album."