Shawn Mendes Araya Diaz 1
Shawn Mendes, von Araya Diaz / GettyImages
Shawn Mendes Araya Diaz 1
Debütalbum landete auf Platz eins

Shawn Mendes stürmt die Charts

Es ist sein erstes Album, er steckt wahrscheinlich noch Mitten in der Pubertät und trotzdem schaffte es Shawn Mendes auf Platz eins der Billboard 200 Charts.

Mit 16 Jahren auf Platz eins

Gerade mal 16 Jahre alt ist Shawn Mendes, schon landet er mit seinem Debütalbum “Handwritten” auf Platz eins der Billboard 200 Charts. Die Platte, die am 13. April in den Handel kam, verkaufte sich innerhalb einer Woche 106,000 Mal, was ihm gleich noch den ersten Platz bei den Top Album Sales Charts einbrachte.

Die Billboard Charts ziehen aber nicht nur den Albumverkauf an der Ladentheke in Betracht, sondern berechnet auch die Anzahl der Streams bei Online-Diensten wie Spotify. Und auch in den sozialen Netzwerken läuft es gut für den jungen Kanadier, ist sein Song „Life of the Party (Lyrics)“ doch der meistgeteilte Song der Woche auf Twitter.

Shawn Mendes Jeff Vinnick 1
Bild: GettyImages/JeffVinnick
Shawn Mendes Jeff Vinnick 1

Legt gleichen Start wie Justin hin

Mit diesem Erfolg gehört Shawn zu den jüngsten Künstlern, die es jemals auf Platz eins der Billboard 200 Charts geschafft haben. Der Letzte, dem dies zuvor geglückt ist, war Landsmann Justin Bieber vor fünf Jahren, der ähnlich wie Shawn, durch Internetclips berühmt wurde und ebenfalls im Alter von 16 die Charts eroberte.

Der „Furious 7“ Soundtrack und die Countrysängerin Reba McEntire schafften es mit Platz zwei und drei ebenfalls auf das Siegertreppchen, während Tyler, The Creator sein Album „Cherry Bomb“ vermutlich zu überraschend veröffentlichte und es nur auf Platz vier einstieg.