Oh man! Britney Spears beleibt auch nichts erspart! Bei ihrer Las Vegas Performance verlor sie während ihrer Performance eines ihrer Extensions.

Britney Spears Kevin Mazur

Bild: GettyImages/KevinMazur

Britney kämpfte sich zurück!

Britney Spears kann sich glücklich schätzen. Bereits im zarten Alter von elf Jahren sah man sie in dem „Mickey Mouse Club“ an der Seite von unter anderem Christina Aguilera und Justin Timberlake. Schnell baute sie sich das Fundament ihrer heutigen Karriere auf.

Und auch nach ihrem Break-Down in 2007 schaffte es die heute 33-Jährige wieder, auf die Beine zu kommen. Momentan performt die „One More Time“-Sängerin fast täglich ihrer Show in Las Vegas und genießt ihre Residenz in der Wüstenstadt.

Am vergangenen Wochenende hingegen passierte ihr ein kleines Missgeschick, welches sie nun zur Lachnummer macht.

Wie peinlich!

Als Britney Spears ihre Performance im „Las Vegas Planet Hollywood Resort & Casino“ startete und mit dem Song „Do Something“ das Publikum verzauberte, passierte der Fauxpas. Eines ihrer Haarteile löste sich und wirbelte durch die Gegend, bevor es auf der Bühne landete.

Seither amüsieren sich ihre Fans über Britneys Missgeschick und schreiben unter anderem: „Schaut mal, noch nicht einmal ihre Haare wollen bei ihr bleiben!“ oder „Auch wenn sich ihre Extensions von ihr verabschiedet haben, Britney wir bleiben bei dir und unterstützen dich!“