Am 15. August 2022 nahm Lauren London den Stern auf dem Hollywood Walk of Fame für den verstorbenen Rapper entgegen.

Nipsey-Hussle.jpg

Credit: picture alliance / ASSOCIATED PRESS / Damian Dovarganes

RIP
US-Rapper Nipsey Hussle wurde am 31. März 2019 vor seinem eigenen Laden in Los Angeles erschossen. Eric Holder Jr., ein 33-jähriger Mann und Gang-Mitglied, wurde am Mittwoch, den 06. Juli 2022 wegen Mordes ersten Grades verurteilt. Nipseys Tod war ein verheerender Verlust für seinen Heimatbezirk Crenshaw, in welchem sich der Rapper für Gemeindeentwicklungsprojekte einsetzte. Seine Kinder müssen seither ohne ihren Vater aufwachsen …

Stern am Walk of Fame
Zwei Jahre und fünf Monate sind seit dem Tod von Nipsey Hussle vergangen, doch vergessen werden ihn seine Fans nie: Am 15. August 2022, seinem eigentlichen 37. Geburtstag, durfte Lauren London einen Stern am Hollywood Walk of Fame für den Rapper enthüllen und bedankte sich zusammen mit ihren Kindern und den Künstlern YG, Roddy Ricch, Russell Westbrook und Saweetie bei dem Verstorbenen.

Sie sagte, während der gemeinsame fünfjährige Sohn Kross mit im Publikum saß: “Ich möchte zuerst damit beginnen dir alles Gute zum Geburtstag zu wünschen. Ich denke, ich spreche für die ganze Stadt Los Angeles, wenn ich sage, dass wir immer gewusst haben, dass Hussle für Großes bestimmt ist. Dieser Moment verstärkt das nur für uns. […] Wann immer ihr in der Stadt der Engel seid und diesen Stern erblickt, hoffe ich, dass er euch ermutigt, sich von allem zu lösen, was euch zurückhält. Ich möchte, dass ihr euren Marathon rennt, bis Gott sagt, dass er beendet ist.”

Die komplette Zeremonie kannst Du Dir derweil hier ansehen: