Nachdem DSDS keine Zuschauer mehr für sich gewinnen kann, möchte Pietro Lombardi mit einer eigenen TV-Show alle vom Hocker hauen. Dem Gewinner winkt ein Plattenvertrag.

Pietro-Lombardi.jpeg

Credit: Marvin Störte / Universal Music

Ende bei DSDS
Pietro Lombardi konnte 2011 den Sieg bei Deutschland sucht den Superstar mit nach Hause nehmen und anschließend sein Nummer-eins-Debütalbum “Jackpot” veröffentlichen. Sieben Jahre später kehrte er zu seinen Wurzeln zurück und durfte neben seinem Entdecker Dieter Bohlen in der sechzehnten und siebzehnten Staffel von DSDS in der Jury Platz nehmen. Doch lange hielt der Spaß nicht an:

Es wird neben Dieter Bohlen eine komplett neue Jury geben. Die Juroren werden wir in den nächsten Tagen bekannt geben”, erklärte eine RTL-Pressesprecherin in Köln gegen Ende 2020.

Pietro selbst hatte den Rausschmiss auch ein Jahr später nicht verkraftet und schoss via Instagram wie folgt gegen RTL und die Castingshow: “Mein Traum ist, 'DSDS' irgendwann mit Dieter Bohlen zu dem zu machen, was es mal war. Aktuell mit der neuen Jury – auch wenn alles super Menschen sind – kann es das niemals werden.”

Laut nachfolgender Antwort soll Pietro ebenfalls diverse Angebote für TV-Shows bekommen und alle abgesagt haben:

Pietro-Lombardi-Instagram-Story-04.12.2021.png

Credit: pietrolombardi / Instagram

Eigene Show!
Sechs Monate später scheint der Traum von Lombardi in Erfüllung zu gehen: Pietro bekommt seine eigene TV-Show und wird unter der Flagge von Universal Music eine eigene Plattenfirma gründen. Passen dazu möchte er einem Fan die Möglichkeit geben, einen Plattenvertrag abzustauben und erklärte. “Ich bin aufgeregt! Meine erste eigene Show und ich suche den besten Sänger/die beste Sängerin mit DEM Gesamtpaket! Du wolltest schon immer auf die große Bühne? Dann bist du hier genau richtig! Ich suche DICH für mein erstes eigenes Label.“

Bewerben kannst Du Dich bis zum 08. Mai 2022 und wer weiß: Vielleicht geht schon bald Dein Traum in Erfüllung und Du wirst Deinen ersten Deal unterschreiben.