Nach fast vier gemeinsamen Jahren soll Madonna wieder Single sein, ihr der Background-Tänzer aus der Villa ausgezogen.

Madonna.jpg

Credit: picture alliance / ZUMAPRESS.com

Beziehung bestätigt
2015 lernte Madonna bei Proben für ihre “Rebel Heart”-Tournee den Tänzer Ahlamalik Williams kennen. Sie bereisten vier verschiedene Kontinente und standen bis März 2016 gemeinsamen auf der Bühne. Zwei Jahre später bahnte sich plötzlich etwas an, sie gingen auf Dates und hatten den Altersunterschied von 36 Jahren unter den Tisch gekehrt.

Im Anschluss daran hatte Tänzer und Choreograf Ahlamalik, geboren in Sacramento, Kalifornien, an der “Madame X”-Welttournee gearbeitet und Madonna gleichzeitig gewatet. Erst im März 2021 veröffentlichte das Paar Videos, in welchen sie wild herumknutschten und bestätigten somit ihre Beziehung:

Trennung
Nach fast vier gemeinsamen Jahren soll der Tänzer erneut seine Taschen gepackt und aus der Villa ausgezogen sein. Gerüchten zufolge soll die sechsfache Mutter ihrem Lover den Laufpass gegeben haben. “Madonna hat einen vollen Terminkalender, arbeitet an ihrem bevorstehenden Biopic, neuer Musik und kümmert sich um ihre Familie”, sagte ein Insider laut “The Sun”.

Die Quelle fügte hinzu, dass die Dinge mit Ahlamalik “für eine Weile” nicht mehr so gelaufen seien und dass es dennoch noch “viel Liebe“ zwischen ihnen geben würde - für eine Beziehung würde diese doch nicht reichen

Weder Madonna, noch ihr Toyboy haben sich derweil zu den Gerüchten zu Wort gemeldet. Stattdessen veröffentlichte die Musikerin folgende Instagram-Storys …

madonna-Instagram-Screenshot-2022-04-27.png

Credit: madonna / Instagram

… und scheint die Meldungen einer Trennung mehr oder weniger zu bestätigen.