Kurz vor ihrem Auftritt auf dem roten Teppich krachte es zwischen dem Paar und sorgte nun für Spekulationen.

Machine-Gun-Kelly-and-Megan-Fox.jpg

Credit: picture alliance / Photoshot

Film und Verlobung
Machine Gun Kelly wusste, dass er das Angebot vom Film “Midnight in the Switchgrass” annehmen musste, um seiner Traumfrau näher kommen zu können. Und am Ende war sein Plan aufgegangen: “Ich blieb vor meinem Trailer stehen, mein Bauchgefühl hat immer recht und dafür bin ich dankbar. Aus irgendeinem Grund wusste ich, dass sie mich zum Mittagessen einladen würde. Dann kam plötzlich jemand vorbei und sagte: ‘Megan will wissen, ob du in ihrem Wohnwagen zu Mittag essen willst.’ Und ich dachte mir: ‘Oh mein Gott, ich bin so überrascht. Ja, absolut.’ Ich hatte schon meine Tasche gepackt und bin reingegangen. Sie fragte mich: ‘Wie fühlst du dich?’ Und ich antwortete ihr: ‘Ich bin verloren.’ Und sie sagte darauf: ‘Lass uns dich suchen gehen.’ […] Sie hat mich umgebracht. Sie war Amor”, erklärte Machine Gun Kelly gegenüber Drew Berrymore. Am Ende hatten der Rapper und die Schauspielerin nicht nur zu Mittag gegessen, sondern sich auch Hals über Kopf in den jeweils anderen verliebt, standen gemeinsam mehrfach vor der Kamera …

… und gingen am Ende sogar noch einen Schritt weiter: Machine Gun Kelly machte der Liebe seines Lebens einen Heiratsantrag und ging vor Megan am 11. Januar 2022 auf die Knie. Sie veröffentlichte von jenem Moment ein Video und schrieb dazu: “Eineinhalb Jahre später, sind wir gemeinsam durch die Hölle gegangen, haben mehr gelacht, als ich mir je vorstellen konnte und dann hat er mich gefragt, ob ich ihn heiraten möchte.”

Doch keine Hochzeit?
Im Frühling 2022 legten sich Megan und MGK gemeinsam einen tierischen Nachwuchs zu, doch wirklich glücklich scheint das Paar nicht immer zu sein. Stattdessen tauchte nun ein Video von einer Veranstaltung auf, in welchem die dreifache Mutter sichtlich genervt von ihrem Verlobten war und ihn am roten Teppich der Daily Front Row Awards stehen ließ:

Im Kommentarfeld erklärten daraufhin einige Fans, dass die “Flitterwochen vorbei” seien und nun die Realität Megan einholen würde. Auch sind einige Personen der Meinung, dass es keine Hochzeit geben und die “Beziehung nicht anhalten” wird.

Kommentarfeld-Instagram-footwearnews.png

Credit: footwearnews / Instagram

Was genau der Auslöser für die Reaktion von Megan war, ist nicht bekannt. Für die anwesenden Fotografen wollte das verlobte Paar nicht zusammen posieren und stand jeweils für sich allein auf dem roten Teppich.