Für die Schlagersängerin muss der Verkaufsstart der einzigen Show in 2022 total ungewohnt sein - auch eine Woche später gibt es noch diverse Tickets.

Helene-Fischer.jpg

Credit: Franziska Krug / GettyImages

Neue Single
Helene Fischer hat ihr Comeback bereits angekündigt und wird am 15. Oktober 2021 ihr neues Studioalbum “Rausch” veröffentlichen. “In den letzten Wochen war ich hier so in meinem Tunnel und arbeite jetzt täglich an der Fertigstellung meines Albums. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr es mich erfüllt hat, dass Musik wieder so im Fokus stand und ich mir hier die Seele aus dem Leib singen konnte. Es hat so unfassbar gut getan. Ihr dürft euch wirklich auf was Schönes freuen”, erklärte die Schlagersängerin bereits via Instagram.

Kurz darauf präsentierte sie ihre erste Singleauskopplung “Vamos a Marte”, welche in Zusammenarbeit mit Luis Fonsi entstanden war. Das Musikvideo gibt’s ebenfalls schon:

Nur eine Show in 2022
Mit ihrem Album “Rausch” möchte Helene Fischer im Übrigen auch auf Tour gehen. Jene soll bereits in Planung sein und 2023 stattfinden. Vorher wird die Schlagersängerin lediglich ein Bühnen-Comeback geben und kündigte eine einzige Show fürs kommende Jahr an.

“Mein ganzes Team ist wie elektrisiert. Wir fiebern alle auf den Tag hin, an dem wir in München endlich wieder das tun können, was wir am meisten lieben: die Menschen durch Musik zusammenzubringen, mit maximaler Kraft zu unterhalten und ihnen einen unvergesslichen Moment zu schenken”, gab Helene freudig bekannt. Am Samstag, den 20. August 2022 wird sie demnach auf dem Freigelände der Messe in München für rund 150.000 Fans performen. Doch wirklich begeistert scheinen die meisten nicht gewesen zu sein und der Grund lag auf der Hand: Viele Supporter beschwerten sich über Ticketpreise zwischen 69,99 und 599,99 Euro

Show bislang nicht ausverkauft
Am Donnerstag, den 09. September 2021 gingen die Karten an den Start, doch der Andrang blieb weg. Stattdessen gibt es auch eine Woche später noch unzählige Tickets für fünf der sieben verfügbaren Kategorien.

Helene-Fischer-Eventim-15.09.2021.png

Credit: Eventim

Laut der Abendzeitung München wird Fischer am 20. August 2022 auf dem Münchener Messegelände auf einer 170 Meter breiten Bühne stehen. Ebenfalls würden die Prognosen dabei liegen, dass die Schlagersängerin an besagtem Abend vor ausverkauftem Haus performen wird. Ob sie alle 150.000 Tickets verkaufen kann? Sollte Helene das hinbekommen, wird sie nicht nur das bislang größte Konzert in ihrer Karriere, sondern auch in der deutschen Geschichte geben.

“Ich kann es kaum erwarten, live auf der Bühne zu stehen und mit meinem Publikum das Leben zu feiern. Die Emotionen und die Energie eines solchen Abends sind durch nichts zu ersetzen”, so Fischer zum Coup.